Trainer

 

Michael Weisenberger

 

Mobil: 01512 – 8972208

 

Email

 

IN00931_

 

 

Trainer

 

ZbigniewSibbi“ Palys

 

 

 

 

 

Mannschaft Saison 2021 / 2022:

 

Aktuelles Mannschaftsbild wird baldmöglichst nachgereicht!

 

 

 

http://www.kronsforder-sportverein.de/assets/images/dfb-net_4c_Kopie.gif  http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRbMIp82AomUjZRYbPOupZpHLfqZQAo-Iy0CRlhX9hEg7GDjf_4zw  Offizielle Ergebnisseite hier klickenhttp://www.sv-vorwaerts-kleinostheim.de/pages/1.Mannschaft-Dateien/image014.jpg /    hier Vorwärtshttp://www.sv-vorwaerts-kleinostheim.de/pages/1.Mannschaft-Dateien/image014.jpg

 

Kreisklasse Aschaffenburg (Gruppe 1) - Termine Vor- und Rückrunde Saison 2021 / 2022

 

Spieltag

Heim

Gast

Anstoß

Uhrzeit

Ergebnis

Vorrunde

1

SO 25.07.21

 

 

 

spielfrei

2

SO 01.08.21

 SV Vorwärts

 SV Eintracht Mensengesäß

17.00

5:0 (4:0)

3

SO 08.08.21

 SV Vorwärts (*1)

 SV Hörstein

15.00

abgesetzt

4

SO 15.08.21

 FC Unterafferbach 2

 SV Vorwärts

13.00

2:2 (1:1)

5

SO 22.08.21

 SV Vorwärts

 SG Schimborn

15.00

2:2 (1:2)

6

SO 29.08.21

 VfR Goldbach

 SV Vorwärts

15.00

2:1 (1:0)

7

SO 05.09.21

 SV Vorwärts

 TSV Sommerkahl

15.00

2:1 (1:1)

8

SO 12.09.21

 FC Hochspessart

 SV Vorwärts

15.00

5:1 (1:1)

9

SO 19.09.21

 SV Vorwärts

 FC Germania Großwelzheim

15.00

1:0 (0:0)

10

SO 26.09.21

 VfL Krombach

 SV Vorwärts

15.00

3:1 (1:1)

N3

FR 01.10.21

 SV Vorwärts (*1)

 SV Hörstein

19.30

7:4 (3:3)

11

SO 03.10.21

 SV Vorwärts

 SG Geiselbach/Schneppenbach

16.00

2:2 (0:2)

12

SO 10.10.21

 FC Hösbach

 SV Vorwärts

15.00

4:1 (2:1)

13

SO 17.10.21

 SV Vorwärts

 FSV Michelbach

15.00

4:3 (3:3)

Rückrunde  

14

SO 24.10.21

 

 

 

spielfrei

15

SO 31.10.21

 SV Eintracht Mensengesäß

 SV Vorwärts

 

 

16

SO 07.11.21

 SV Hörstein

 SV Vorwärts

14.00

 

17

SO 14.11.21

 SV Vorwärts (*2)

 FC Unterafferbach 2

14.00

 

18

SO 20.03.22

 SG Schimborn

 SV Vorwärts

15.00

 

19

SO 27.03.22

 SV Vorwärts

 VfR Goldbach

15.00

 

20

SO 03.04.22

 TSV Sommerkahl

 SV Vorwärts

15.00

 

21

SO 10.04.22

 SV Vorwärts

 FC Hochspessart

15.00

 

22

SA 16.04.22

 FC Germania Großwelzheim

 SV Vorwärts

16.00

 

23

SO 24.04.22

 SV Vorwärts

 VfL Krombach

15.00

 

24

SO 08.05.22

 SG Geiselbach/Schneppenbach

 SV Vorwärts

15.00

 

25

SO 15.05.22

 SV Vorwärts

 FC Hösbach

15.00

 

26

SO 22.54.22

 FSV Michelbach

 SV Vorwärts

15.00

 

 

(*1) = Spiel musste aufgrund eines Coronafalles im Team im Vorfeld abgesagt werden! - Nachholtermin am 27.09. auf 01.10. vom Verband festgesetzt!  /  (*2) = nach diesem spiel Verbandswinterpause!

 

 

 

 

 

Verbandsspielberichte -

Saison 2021 / 2022

 

 

  

      HT                UH

 

 

Diese Spielberichte

werden von

Holger „Nickel“ Trapp! (HT) oder

Uwe Herold (UH) verfasst.

 

 

Spielberichte – Verbandsvorrunde Saison 2021 / 2022

 

Torspektakel am Sportzentrum

SV Vorwärts – FSV Michelbach (13. Spieltag – 17.10.2021)          4:3 (3:3)

Einen wichtigen Dreier konnten wir gegen die Gäste aus Michelbach einfahren.

Was sich im Vorfeld als Spiel auf Augenhöhe gegen unseren direkten Tabellennachbar andeutete, erwies sich auf dem Feld als genau dieses. Die ersten 30 Minuten waren ein Feuerwerk von Chancen auf beiden Seiten und war nicht verwunderlich, dass es mit einem 3:3 in die Halbzeitpause ging.

 

Nach der Pause starteten wir gut und gingen unmittelbar nach Wiederanpfiff in Führung. Doch die Gäste drängten vehement auf den Ausgleich. Daraus ergaben sich immer wieder Konterchancen für uns, die wir aber nicht nutzten konnten. So blieb es bis zum Schlusspfiff spannend und konnten letztendlich mit Glück und Geschick diesen knappen Vorsprung ins Ziel retten.

 

Aufstellung: T. Bitroff, N. Weigand, Y. Diels, Y. Rüfner, L. Reinfurth, T. Lorenc, D. Krebs, M. Wachsmann, B. Dzeladini, P. Weisenberger, K. Stein - Auswechselspieler: E. Bergmann, J. Rosinus, J. Brehm, H.J. Braun, L. Horwat.

 

Torfolge: 1:0 P. Weisenberger (8.), 1:1 Olthoff (15.), 1:2 Kraus (20.), 2:2 M. Wachsmann (23.), 2:3 Möller (28.), 3:3 und 4:3 K. Stein (29. 48.).

 

Schiedsrichter: Ahmet Karakus (Obertshausen) – Zuschauer: 120

HAT

 

Auswärtsmisere geht weiter

FC Hösbach - SV Vorwärts (12. Spieltag – 10.10.2021)      4:1 (2:1)

Ohne den erhofften dreier mussten wir die Heimreise antreten. Wie so oft verschliefen wir die Anfangsphase und lagen schnell mit 0-2 hinten. Nach dem Anschlusstreffer kamen wir besser ins Spiel und hofften auf den Ausgleich, doch je länger das Spiel dauerte desto mehr mussten wir die Abwehr lockern. Das ergab natürlich Räume für den Gastgeber die dann kurz vor Ende eine dieser Chancen zur Vorentscheidung nutzten als auch noch das 4-1 fiel war die Messe gelesen.

 

Fazit: Die Niederlage war unnötig und fiel ein bis zwei Tore zu hoch aus.

 

Aufstellung: C. Drnek, J. Rosinus, Y. Diels, Y. Rüfner, H.J. Braun, D. Krebs, L. Reinfurth, T. Lorenc, M. Wachsmann, J. Brehm, B. Dzeladini. - Auswechselspieler: E. Bergmann, D. Gulyas, N. Weigand, K. Stein.

 

Torfolge: 1:0 G. Fiordellisi (4.), 2:0 N. Stürmer (18.), 2:1 M. Wachsmann (30.), 3:1 F. Aulbach (80.), 4:1 G. Fiordellisi (83.).

 

Schiedsrichter: Heinz May (Kleestadt) – Zuschauer: 100

 

HT

 

Schwaches Spiel

SV Vorwärts – SG Geiselbach/Schneppenbach (11. Spieltag – 03.10.2021)    2:2 (0:2)

Gegen den Tabellenvorletzten kamen wir gut ins Spiel und hatten die ersten 20 Minuten drei Großchancen, die aber ungenutzt blieben. Danach wurde der Gast mutiger und ging noch vor der Pause mit 2:0 in Führung. Nach der Pause stellten wir ein wenig um und

kamen innerhalb von acht Minuten zum Ausgleich. Jetzt war es ein offener Schlagabtausch, bei dem der Siegtreffer auf beiden Seiten hätte fallen können. Am Ende begnügten sich beide Mannschaften in einem schwachen Spiel mit vielen Fehlern letztendlich mit einem Punkt.

 

Aufstellung: T. Bitroff, L. Reinfurth, H.J. Braun, Y. Rüfner, Y. Diels, D. Krebs, T. Lorenc, J. Brehm, B. Dzeladini, M. Wachsmann, P. Weisenberger. - Auswechselspieler: J. Rosinus, D. Gulyas, E. Bergmann, Z. Kaddour, K. Stein.

 

Torfolge: 0:1 Greff (26.), 0:2 Schillinger (36.), 1:2 T. Lorenc (52.), 2:2 Z. Kaddour (60.)

 

Schiedsrichter: Tahir Umbach (Bad Soden Salmünster) – Zuschauer: 110

HT

 

Torfestival unter Flutlicht!

SV Vorwärts – SV Hörstein (Nachholspiel vom 3. Spieltag – 01.10.2021)    7:4 (3:3)

Im Spiel gegen den Punktlosen Tabellenletzten kamen wir gar nicht gut in die Partie. Nach 15 Minuten lagen wir bereits mit 0:2 Toren hinten. Erst danach wachten wir auf und drehten die Partie auf 3:2. Wer aber dachte Hörstein würde nachlassen, sah sich getäuscht und noch vor der Pause glich der Gast aus.

 

Direkt nach der Pause gingen wir wieder in Führung und bekamen abermals den Ausgleich. Erst mit einem Doppelschlag durch M. Wachsmann konnten wir den Widerstand der Gäste brechen und K. Stein setzte den Schlusspunkt zum 7:4 Sieg an diesem Abend.

 

Aufstellung: T. Bitroff, L. Reinfurth, Y. Rüfner, Y. Diels, E. Bergmann, H.J. Braun, T. Lorenc, B. Dzeladini, J. Brehm, M. Faka, M. Wachsmann. - Auswechselspieler: J. Rosinus, B. Rachor, D. Gulyas, T. Schreck, K. Stein.

 

Torfolge: 0:1, 0:2 Krämer (9., 15.), 1:2 M. Faka (16.), 2:2 Dzeladini (19.), 3:2 T. Lorenc (40.), 3:3 Al Hamwi (43.), 4:3 J. Brehm (46.), 4:4 Grebner (68. – 11m) 5:4, 6-4 M. Wachsmann (75. 77.) 7:4 K. Stein (90.).

 

Schiedsrichter: Ferhat Günday (Schweinheim) – Zuschauer: 100

HT

Zum Schluss „bestraft“!

VfL Krombach – SV Vorwärts (10. Spieltag – 26.09.2021) 3:1 (1:1)

Durch den „Last-Minute-Sieg“ letzte Woche gegen Großwelzheim wollten wir auch gegen unseren Tabellennachbarn aus Krombach etwas Zählbares mitnehmen. Durch einige verletzungsbedingten Umstellungen waren wir in der ersten Halbzeit nicht wirklich in der Lage, das Spiel an uns zu reißen. Krombach war zwar auch nicht wirklich zwingend, aber dann doch die bessere Mannschaft. Durch ein Foul im Strafraum gab es zurecht einen Elfmeter, den aber unser Keeper Tobi souverän hielt. Allerdings sollte das nächste Geschenk nicht lange auf sich warten, so dass es 15 min später wieder einen Elfmeter gegen uns gab, der dieses Mal eiskalt verwandelt wurde. Im direkten Gegenzug allerdings spielten wir uns eine tolle Chance heraus, die Maxi Wachsmann auch zum Ausgleich verwerten konnte.

 

Nach der Pause waren wir die klar bessere Mannschaft, doch wir konnten keine unsere Chancen nutzen und trafen zu allem Überfluss auch noch zweimal das Aluminium. Mit zwei Traumtoren konnte Krombach in der Schlussphase dann die Partie für sich entscheiden.

 

Fazit: Alte Fußballerweisheit: „Wer vorne die Dinger nicht macht, bekommt sie hinten rein“!

 

Aufstellung: Tobias Bittroff, Louis Reinfurth, Yannik Diels, Yannik Rüfner, Maximilian Wachsmann, Hans-Jürgen Braun, Dominik Krebs, Mateusz Faka, Eric Bergmann, Tomasz Lorenc, Zakaria Kaddour. – Auswechselspieler: Lukasz Horwat, Elisha Singler, Danny Gulyas, Kemal Egeli, Luca Tomasovic, Torsten Schreck, Adil Memeti, Justin Brehm.

 

Torfolge: 1:0 Naumann (35.-Elfm.), 1:1 Max Wachsmann (36.), 2:1 Grünewald (82.), 3:1 Lotz (87.).

 

Schiedsrichter Georg Hasenstab (Rothenbuch). – Zuschauer: 100

 

SM

 

Schwerer Arbeitssieg

SV Vorwärts – FC Germania Großwelzheim (9. Spieltag – 19.09.2021) 1:0 (0:0)

Wir kamen in Hälfte eins nur schwer ins Spiel!

 

Dabei lief es bis zum Strafraum gefällig, waren aber dann im letzten Drittel mit unserem Latein am Ende.

 

Hinten standen wir sicher und die Gäste verlegten sich aufs Kontern und konnten dabei immer wieder Nadelstiche setzten.

Nach der Pause wurden die Gäste, die bis dahin erst einen Punkt auf ihrem Konto vorweisen konnten mutiger und somit stärker. Dabei verbuchten sie immer mehr Chancen zum Führungstreffer. Einzig ihre Abschlussschwäche bewahrte uns vor dem Rückstand. Als alle sich schon mit einem Remis anfreundeten schlug unser Goalgetter Maxi Wachsmann zu und sicherte uns einen wichtigen Dreier.

 

Hier schlägt der Ball, geschossen von Max, ins lange Eck ein!

 

Fazit: Nach einer insgesamt schwachen Vorstellung gelang uns doch noch ein wichtiger Sieg und somit Anschluss ans obere Mittelfeld.

 

Aufstellung: T. Bitroff, L. Reinfurth, Y. Diels, Y. Rüfner, E. Bergmann, D. Krebs, T. Lorenc, P. Weisenberger, J. Brehm, M. Wachsmann, B. Dzeladini. - Auswechselspieler: L. Horwat, T. Reinfurth, M. Krebs, T. Schreck, K. Tobisch, Z. Kaddour.

 

Tor: 1:0 M. Wachsmann (86.)

 

Schiedsrichter: Steffen Ruh (Linsengericht) – Zuschauer: 100.

 

 HT

 

Nichts zu erben im Spessart

FC Hochspessart – SV Vorwärts (8. Spieltag – 12.09.2021)          5:1 (2:1)

Beim Tabellendritten konnten wir unsere Erwartungen nicht umsetzen. In Hälfte eins verschliefen wir die ersten 15 Minuten und lagen bereits mit 0:2 Toren hinten. Nach diesem Treffer konnten wir „Postwendend“ den Anschlusstreffer erzielen und waren danach ebenbürtig. Dabei hatten wir durchaus Chancen zum Ausgleich.

 

Nach der Pause dieselben Unkonzentriertheiten wie zu Beginn der Partie und kassierten keine drei Minuten nach Wiederanpfiff einen Gegentreffer. Diesmal erholten wir uns aber nicht mehr und fuhren am Ende mit einer deftigen Niederlage nach Hause.

 

Fazit: Trotz guter Chancen war es ein gebrauchter Sonntag, mit einer Niederlage die letztendlich etwas zu hoch ausfiel.

 

Aufstellung: T. Bitroff, E. Bergmann, T. Reinfurth, Y. Rüfner, K. Egeli, D. Krebs, H. J. Braun, M. Wachsmann, T. Lorenc, P. Weisenberger, B. Dzeladini - Auswechselspieler: E. Singler, J. Jankowski, M. Nunner, K.Tobisch.

 

Torfolge: 1:0 J. Stenger (9.), 2:0 F. Neumann (12.), 2:1 M. Wachsmann (17.), 3:1,4:1,5:1 L. Bretorius (48., 63., 73.).

 

Schiedsrichter: Harald Schüttler – Zuschauer: 140

 HT

 

Wichtiger Dreier!

SV Vorwärts – TSV Sommerkahl (7. Spieltag – 05.09.2021)       2:1 (1:1)

In der ersten Halbzeit hatten wir kein richtiges Mittel um das Spielstarke Mittelfeld der Gäste aufzuhalten. Immer wieder konnte sich so der Tabellendritte gute Chancen erarbeiten und ging folgerichtig in Führung. Danach konnte unser gut aufgelegte Torwart M. Nesswald weitere Großchancen der Gäste entschärfen. Noch vor der Pause gelang uns der wichtige Ausgleich und waren wieder im Spiel.

 

In der zweiten Hälfte dann ein ganz anderes Bild unserer Mannschaft und hatten dabei das gegnerische Mittelfeld besser unter Kontrolle. Wir drängten auf den Führungstreffer, der uns eine Viertelstunde vor Ende auch gelang. Sommerkahl versuchte nun alles um den Ausgleich zu erzielen, doch hielten wir gut dagegen und feierte am Ende einen nicht unverdienten Sieg.

 

Aufstellung: M. Nesswald, J. Noschitzka, E. Bergmann, Y. Diels, Y. Rüfner, D. Krebs, L. Reinfurth, P. Weisenberger, H.J. Braun, M. Wachsmann, T. Lorenc - Auswechselspieler: K. Stein, J. Brehm, S. Schumm, J. Rosinus, L. Tomasovic, J. Maier.

 

Torfolge: 0:1 F. Eheim (16.), 1:1 P. Weisenberger (28.), 2:1 H.J. Braun (76.).

 

Schiedsrichter: Alex Sevowicz (Hanau) - Zuschauer: 120

HT

 

Unglückliche Niederlage

VfR Goldbach – SV Vorwärts (6. Spieltag – 29.08.2021)    2:1 (1:0)

In einem zerfahrenen Spiel auf tiefem Geläuf begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. In einer Chancenarmen Partie gingen die Gastgeber durch einen direkt ausgeführten Freistoß glücklich in Führung.

 

In der zweiten Hälfte hielten wir das Spiel offen und kamen schnell zum verdienten Ausgleich. Bei dieser Aktion kam es zur Rudelbildung und zum Entsetzen aller beteiligten stellte der völlig Überforderter Unparteiische einen Spieler von uns vom Platz.

 

Nun versuchten wir in Unterzahl mit aller Macht den Punkt zu verteidigen, doch eine Unachtsamkeit nach einer Standardsituation besiegelte letztendlich diese für uns unglückliche Niederlage.

 

Fazit: Eine Punkteteilung wäre dem Spielverlauf gerecht gewesen.

 

Aufstellung: L. Horwat, E. Bergmann, J. Noschitzka, Y. Diels, Y. Rüfner, L. Reinfurth, H.J. Braun, B. Dzeladini, M. Wachsmann, J. Brehm, B. Rachor - Auswechselspieler: T. Reinfurth, J. Maier, J. Rosinus, E. Melle, E. Singler, L. Tomasovic, N. Neßwald, K. Stein.

 

Torfolge: 1:0 M. Ertler (20.), 1:1 Y. Rüfner (58.), 2:1 M. Schneider (76.).

 

Schiedsrichter: Eckehard Bein (Hausen) - Zuschauer: 100.

HT

 

Last Minute Remis

SV Vorwärts – SG Schimborn (5. Spieltag – 22.08.2021)  2:2 (1:2)

Gegen „Schimmern“ kamen wir gut ins Spiel und gingen früh in Führung. In der Folgezeit waren wir weiter tonangebend, verpassten es aber nachzulegen. Eine kurze „Verschnaufpause“ unsererseits nutzten die Gäste, um das Spiel noch vor der Pause zu drehen.

 

Nach Wiederanpfiff setzten wir dann alles auf eine Karte, um den Ausgleich zu erzielen. Schimborn zog sich dabei weit zurück und verlegte sich aufs Kontern. Als dann keiner mehr mit dem Ausgleich rechnete, erlöste uns Peter Weisenberger praktisch mit dem Schlusspfiff zum verdienten Ausgleich.

 

Aufstellung: M. Deege, L.F. Trageser, Y. Diels, Y. Rüfner, E. Bergmann, D. Krebs, L Reinfurth, J. Brehm, B. Dzeladini,M. Wachsmann, M. Faka. - Auswechselspieler: P. Weisenberger, J. Rosinus, M. Nunner, B. Rachor, K. Stein, Z. Kaddour.

 

Torfolge: 1:0 M. Wachsmann (7.), 1:1 M. Hein (38.), 1:2 J. Klotz (43.), 2:2 P. Weisenberger (90 +1) - Schiedsrichter: Holger Eckardt (Rodgau) - Zuschauer: 40

 

HT

Punkt erkämpft

FC Unterafferbach 2 – SV Vorwärts (4. Spieltag – 15.08.2021)   2:2 (1:1)

Bei der Unterafferbacher Reserve und Mitaufsteiger kamen wir die ersten 20 Minuten gut ins Spiel und gingen folgerichtig durch unseren Nachwuchsspieler Louis Reinfurth in Führung. In der Folge verpassten wie aber nachzulegen und so konnten die Hausherren eine ihrer wenigen Konter zum Ausgleich nutzten.

 

Kurz nach der Pause bekam der FCU einen Elfmeter zugesprochen, den sie auch nutzten. So mussten wir in der Folge einen Rückstand hinterherlaufen, was bei den hochsommerlichen Temperaturen der Heimmannschaft in die Karten spielte.

Trotz Feldüberlegenheit dauerte es bis zur 85. Spielminute, als uns Louis mit seinem zweiten Treffer noch einen Punkt retten konnte.

 

Fazit: In der ersten Hälfte verpassten wir den Grundstein für der Auswärtsdreier zu legen. Nach dem Rückstand gab sich die Mannschaft aber nicht auf und verdiente sich das Remis. Unterm Strich wäre mehr möglich gewesen.

 

Aufstellung: M. Neßwald, Y. Diels, J. Noschitzka, J. Rosinus, H.J. Braun, L. Reinfurth, D. Krebs, M. Wachsmann, B. Rachor, P. Weisenberger, B. Dzeladini.

 

Auswechselspieler: L. Büdinger, E. Voit, K. Stein, E. Singler

 

Torfolge: 0:1, 2:2 L. Reinfurth (19. und 85.), 1:1 K. Sauer (29.), 2:1 T. Friedl (49.) -

Schiedsrichter: Peter Dorn (Sommerkahl) - Zuschauer: 80

HT

 

Spiel abgesetzt!

SV Vorwärts – SV Hörstein (3. Spieltag – 08.08.2021)      

Sobald der Nachholtermin feststeht, wird er in der Übersicht aktualisiert!

 

 

Saisonauftakt nach Maß!

SV Vorwärts – SV Eintracht Mensengesäß (2. Spieltag – 01.08.2021)   5:0 (4:0)

Nach dem Pokalsieg während der Woche gegen die Klassenhöhere Germania aus Dettingen, traten wir zum „Saisonstart“ mit breiter Brust am heimischen Sportzentrum auf und legten „los wie die Feuerwehr“!

 

Im Sturm waren wir sehr effektiv und unsere Abwehrreihe ließ so gut wie nichts anbrennen. So gingen wir hochverdient mit 4:0 für unsere Farben in die Pause.

 

Im Zweiten Abschnitt kamen die Gäste besser ins Spiel und hatten nun einige Chancen, die sie aber nicht in „zählbares“ nutzen konnten. Praktisch mit dem Schlusspfiff setzten wir noch einen drauf zu einem hochverdienten Sieg an diesem Sonntagabend.

 

Fazit: Eine starke erste Halbzeit und eine geschlossene Mannschaftsleistung bescherten uns einen Saisonauftakt nach Maß. 

HT

 

Aufstellung: M. Deege, L.F. Trageser, Y. Diels, Y. Rüfner, J. Noschitzka, L. Reinfurth, D. Krebs, M. Nunner, P. Weisenberger, T. Lorenc, M. Faka.

 

Auswechselspieler: T. Bitroff, T. Reinfurth, J. Rosinus, B. Rachor, E. Bergmann.

 

Torfolge: 1:0 T. Lorenc (13.), 2:0, 3:0 M. Faka (21., 31.), 4:0 M. Nummer (44.), 5:0 Y. Diels (89.). - Schiedsrichter: T. Maurer (Kahl) - Zuschauer: 150

 

 

 

Toto-Pokal Kreis Aschaffenburg

http://www.kronsforder-sportverein.de/assets/images/dfb-net_4c_Kopie.gif  http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRbMIp82AomUjZRYbPOupZpHLfqZQAo-Iy0CRlhX9hEg7GDjf_4zw  Offizielle Ergebnisseite hier klickenhttp://www.sv-vorwaerts-kleinostheim.de/pages/1.Mannschaft-Dateien/image014.jpg

 

Datum

 Heim

 Gast

Uhrzeit

Ergebnis

Qualifikation

MI 28.07.21

 SV Vorwärts

 (Kreisklasse A´burg–Gruppe 1)

 SV Germania Dettingen

 (Kreisliga Aschaffenburg)

18.30

7:6 nE.

2:2 (0:2)

1. Runde

MI 11.08.21

 SV Vorwärts

 (Kreisklasse A´burg–Gruppe 1)

 SV Hörstein

 (Kreisklasse A´burg–Gruppe 1)

18.00

4:0 (3:0)

2. Runde

MI 25.08.21

 TSV Mainaschaff

 (A-Klasse A´burg–Gruppe 4)

 SV Vorwärts

 (Kreisklasse A´burg–Gruppe 1)

18.00

0:1 (0:1)

Achtelfinale

MI 01.09.21

 SV Vorwärts

 (Kreisklasse A´burg–Gruppe 1)

 FSV Teutonia Obernau

 (Kreisliga Aschaffenburg)

18.00

0:2 (0:1)

 

Spielberichte – Toto-Pokal

 

Pokalabenteuer geht nach großem Kampf zu Ende

SV Vorwärts – FSV Teutonia Obernau (Achtelfinale – 01.09.2021)          0:2 (0:1)

Gegen den Kreisligisten entwickelte sich auf unserem Kunstrasenplatz ein Pokalfight auf Augenhöhe!

Dabei glichen wir die spielerische Klasse von Obernau mit Einsatz und Laufbereitschaft aus und beide Mannschaften hatten Chancen in Führung zu gehen. Unsere größte Chance dabei verhinderte der Innenpfosten. Als alle schon mit einem torlosen Zwischenstand zur Pause rechneten, schlug Obernau kurz vorm Halbzeitpfiff zu und ging nach einem Distanzschuss in Führung. Ärgerlich zu diesem Zeitpunkt.

 

Nach der Pause versuchten wir nun alles, um den Ausgleich zu erzielen und hatten dabei, bei der einen oder anderen Situation, Pech. So war es diesmal die Latte, die unseren Torjubel verhinderte. Nach einer Ecke der Gäste stand deren Spielführer sträflich frei und sorgte mit einem Kopfballtreffer gut zwanzig Minuten vor Schluss für eine gewisse Vorentscheidung. Zwar hatten wir noch die eine oder andere Chance zum Anschlusstreffer, doch war dabei zusehends ein gewisser Kräfteverschleiß unsererseits sichtbar. Letztendlich mussten wir uns nach großem Kampf geschlagen geben.

 

Fazit: Nach diesem Ausscheiden ist der Pokal nun für uns Geschichte und konnten mit Sicherheit durch die drei vorhergehenden Derbysiege bei unseren Fans viele Sympathien gewinnen!

 

Aufstellung: M. Deege, E. Bergmann, J. Noschitzka, Y. Diels, J. Rosinus, A. Wieland, E. Singler, Z. Kaddour, K. Stein, L. Tomasovic, M. Wachsmann.

Auswechselspieler: L. Horwat, J. Maier, B. Rachor, D. Gulyas, J. Brehm, H. J. Braun.

 

Torfolge: 0:1 L. Francese (44.), 0:2 N. Beck (67.) - Schiedsrichter: Georg Hasenstab (Rothenbuch) – Zuschauer: 130

HT

 

Unsere Trainer „Sibbi“ und Michael

an der Aussenlinie „im Spiel“!

Gekämpft und am Ende

mit erhobenen Hauptes verloren!

 

Derbysieg!

TSV Mainaschaff - SV Vorwärts (2. Runde – 25.08.2021) 0:1 (0:1)

Spielbericht wurde keiner verfasst!

 

Aufstellung: M. Deege, Y. Diels, E. Bergmann, H.J. Braun, L.F. Trageser, L. Reinfurth, D. Krebs, B. Rachor, J. Brehm, M.Faka. M. Wachsmann - Auswechselspieler:T. Reinfurth, J.Rosinus, M. Krebs, A. Wienand, L. Tomasovic, Z. Kaddour, K. Stein, L. Horwat.

 

Torfolge: 0:1 Max Wachsmann (16.) – Schiedsrichter: Erhard Burger (Unterafferbach) – Zuschauer: 250

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgelassener Jubel…

 

 

 

 

 

 

…nach Erreichen des

Achtelfinales!

 

 

Überzeugender Pokalsieg

SV Vorwärts – SV Hörstein (1. Runde – 11.08.2021)         4:0 (3:0)

In diesem Pokalspiel ließen wir keinen Zweifel aufkommen, wer Herr im Hause ist. Von Beginn an wurde der Gast unter Druck gesetzt und zur Halbzeit war die Messe bereits mit 3:0 „gelesen“!

 

Nach dem Seitenwechsel wurde dann munter durchgewechselt, was aber nichts am Spielverlauf änderte. Wir hatten noch etliche Großchancen, um zu erhöhen. Was uns auch zum 4:0 Endstand gelang.

 

Die Gäste, die auf einige Stammspieler ebenso wie auch wir verzichten mussten, kamen im gesamten Spielverlauf zu keiner nennenswerten Chance.

 

Fazit: Erneut ein guter Pokalauftritt, dem zur Belohnung nun das Nachbarschaftsduell am 25. August am Eller gegen den Erzrivalen aus Mainaschaff folgt.

 

Aufstellung: M. Neßwald, J. Rosinus, J. Noschitzka, Y. Diels, H.J. Braun, L. Reinfurth, D. Krebs, M. Nunner, M. Wachsmann, T. Lorenc, M.Faka.

 

Auswechselspieler: L. Büdinger, T. Schreck, Z. Kaddour, K. Stein, B. Rachor.

 

Torfolge: 1:0 T. Lorenc (8.), 2:0, 4:0 M. Faka (18. 50.) 3:0 M. Wachsmann (40.). – Schiedrichter R: Otmar Horn (Pflaumheim) - Zuschauer: 50

 

Pokalkracher geht an Kleinostheim!

SV Vorwärts – SV Germania Dettingen (Qualifikation – 28.07.2021)      7:6 (2:2 - 0:2)

Es war das erwartete Nachbarschaftsderby mit rassigen Zweikämpfen, Torchancen auf beiden Seiten und Spannung bis zum Schluss.

 

Unsere Junge Ersatzgeschwächte Mannschaft ließ sich auch von einem 0:2 Rückstand zur Halbzeit nicht aus der Bahn werfen. Nach der Pause warfen wir nochmal alles in die Waagschale und wir konnten uns in der Schlussphase noch ein Remis erkämpfen was uns ins Elfmeterschießen rettete.

 

Bei Kleinostheim trafen alle Spieler sehr sicher bei Dettingen stand ein Fehlschuss zu Buche. Danach war kein Halten mehr und der Sieg wurde ausgiebig gefeiert. 

 

Ein Lob an die gesamte Mannschaft für ihr Auftreten das auf einen gelungenen Saisonstart hoffen lässt.

 

Aufstellung: M. Deege, J. Noschitzka, J. Rosinus, Y. Diels, K. Egeli, L. Reinfurth, D. Krebs, T. Lorenc, M. Nunner, J. Brehm, M. Wachsmann.

 

Auswechselspieler:  T. Reinfurth, L.F. Trageser, D. Gulyas, K. Söylemez.

 

Torfolge: 0:1 T. Korwin (25.), 0:2 S. Morhard (44.), 1:2 Eigentor (76.), 2:2 M. Wachsmann (83.). - SR: Harald Wilz (Stockstadt) – Zuschauer: 150

 

 

 

Vorbereitungsspiele zur Saison 2021 / 2022

 

1. Mannschaft im Überblick

http://www.kronsforder-sportverein.de/assets/images/dfb-net_4c_Kopie.gif  http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRbMIp82AomUjZRYbPOupZpHLfqZQAo-Iy0CRlhX9hEg7GDjf_4zw  Offizielle Ergebnisseite hier klickenhttp://www.sv-vorwaerts-kleinostheim.de/pages/1.Mannschaft-Dateien/image014.jpg

 

Datum

 Heim

 Gast

Uhrzeit

Ergebnis

SO 27.06.21

 SV Germania Dettingen 2

 SV Vorwärts

13.00

2:2 (2:1)

SA 03.07.21

 SV Vorwärts 

 FC Oberbessenbach

13.00

2:1 (2:0)

DO 08.07.21

 SV Vorwärts 

 VfR Großostheim

19.00

1:3 (0:2)

SA 10.07.21

 SV Sickenhofen

 SV Vorwärts 

15.00

0:5 (0:4)

SO 18.07.21

 SV Stockstadt

 SV Vorwärts (*1)

15.00

1:0 (1:0)

 

(*1) = Zum Saisonstart am 25. Juli! Ist unsere Erste spielfrei – Erstes Spiel dann am 2. Spieltag zu Hause gegen SV Mensengesäß (17.00 Uhr!)

 

Spielberichte – Vorbereitungstestspiele

 

Noch Luft nach oben!

SV Stockstadt – SV Vorwärts (18.07.2021)       1:0 (1:0)

Im kleinen Derby gegen Stockstadt, unserem letzten Vorbereitungsspiel, gingen wir durch Urlauber und einige angeschlagene Spieler etwas dezimiert in die Partie.

 

Die Vorgabe, dem Gegner das Spiel machen zu lassen und über unseren schnellen Spielern zu kontern, konnte in der ersten Halbzeit nicht ganz zufriedenstellend umgesetzt werden. Beide Seiten zeigten ein körperbetontes Spiel und für unsere Jungs war es nicht einfach, die taktischen Vorgaben der Trainer umzusetzen. So ging es mit einem 1:0 für Stockstadt in die Pause.

 

In der Halbzeit wechselten wir dann zweimal aus und in der Folge entwickelte sich die Partie teilweise zu einem hitzigen Schlagabtausch. Die Gastgeber konnten ein Tor nachlegen, dass aber nach einer Diskussion aufgrund von Abseits und Fair Play wieder zurückgepfiffen wurde. Durch eine etwas aggressivere Pressinglinie gelang es uns auch für Entlastung zu sorgen. Leider konnten wir die daraus resultierenden wenigen Chancen nicht in zählbares umsetzen.

 

Als Fazit können wir mitnehmen, dass in den letzten beiden Wochen vor unserem 1. Pflichtspiel am 01. August noch einiges an Arbeit auf Team und Trainer zukommt. Der letzte "Test" im Pokal am 28. Juli gegen Dettingen wird dann die Generalprobe sein, ob sich hier die Vorbereitung bereits bezahlt machte.

UH

 

Aufstellung: M. Deege, E. Singler, L. Reinfurth, T. Reinfurth, Y. Rüfner, Y. Diels, F. Watzl, D. Krebs, M. Wachsmann, J. Rosinus, J. Noschitzka, Z. Kaddour, B. Rachor, P. Weisenberger, T. Bittroff.

 

Torfolge: 1:0 Köpp (18.).

 

Starker Auftritt

SV 1958 Sickenhofen – SV Vorwärts 1 (10.07.2021)   0:5 (0:4)

An diesem Samstag zeigten wir uns überaus spielfreudig und waren auch spielerisch stark verbessert. So war es dann nur logisch, dass wir unsere drückende Überlegenheit in dieser ersten Halbzeit in Tore umsetzen konnten. So war bereits zur Pause das Spiel entschieden

 

Im zweiten Durchgang zeigten die Gastgeber durch aggressiveres Agieren ein anderes Gesicht und unser Spielfluss ging so etwas verloren. Dennoch ließen wir nichts mehr „anbrennen“ und erhöhten sogar noch auf 5:0. 

HT

 

Aufstellung: M. Deege, E. Singler, L. Reinfurth, Y. Rüfner, D. Krebs, Y. Diels, B. Dzeladini, J. Brehm, T. Lorenc, P. Weisenberger, M. Wachsmann.

 

Auswechselspieler: J. Noschitzka, J.Rosinus, L.F. Trageser, M. Nunner, K. Stein, B. Rachor.

 

Torfolge: 0:1, 0:4 P. Weisenberger (7. und 43.), 0:2, 0:3 M. Wachsmann (19. und 23. Foulelfmeter), 0:5 L. Reinfurth (63.).

 

Erwartete Niederlage

SV Vorwärts 1 – VfR Großostheim (08.07.2021)           1:3 (0:2)

Gegen den höherklassigen Gast aus Großostheim hatten wir an diesem Donnerstagabend unsere liebe Mühe. Zweikampf und Laufstarke Gäste ließen uns nicht ins Spiel kommen und so lagen wir zur Halbzeit völlig verdient 0:2 hinten.

 

Auch im Zweiten Abschnitt sollte sich am Spielverlauf erst nichts ändern, um nach dem zwischenzeitlichen 0:3 nach gut 70 Spielminuten besser ins Spiel zu kommen. Nun waren auch Torchancen vorhanden und mit etwas Glück hätten wir noch ein Unentschieden erzielen können. Nach einem Alutreffer sowie einen verschossenen Foulelfmeter blieb uns am Ende nur der Ehrentreffer bei dieser 1:3 Niederlage.

HT

Aufstellung: M. Deege, Y. Rüfner, J. Rosinus, L.F. Trageser, D. Krebs, Y. Diels, T. Lorenc, M. Wachsmann, B. Rachor, M. Faka, B. Dzeladini.

 

Auswechselspieler: E. Singler, M. Nunner, K. Stein, J. Brehm, T. Bitroff

 

Torfolge: 0:1 M. Oster (3.), 0:2 S. Cesari (35.), 0:3 S. Lutenko (65.), 1:3 M. Nunner (88.).

 

Erste Testspielsieg

SV Vorwärts 1 – FC Oberbessenbach (03.07.2021)                 2:1 (2:0)

Wie beim ersten Testspiel in Dettingen, taten wir uns schwer ins Spiel zu kommen. Einfache Ballverluste im Spielaufbau luden die Gäste immer wieder zu schnellen Gegenangriffen ein, die aber von unserer aufmerksamen Abwehr oder unserem Torwart immer wieder ausgebügelt wurden. Im Angriff zeigten wir uns effizient und machten aus den ersten drei Chancen zwei Tore. So war der 2:0 Halbzeitstand aus unserer Sicht mehr als Schmeichelhaft.

 

Nach der Pause mussten wir verletzungsbedingt mehrfach umstellen, so dass der Spielfluss erst einmal darunter litt. Die Gäste drängten in dieser Phase vehement auf den Anschlusstreffer, der dann auch Mitte der Zweiten Halbzeit fiel.

Gegen Ende der Partie hatte man einige vielversprechende Konterchancen, um dieses Spiel vorzeitig zu entscheiden. Doch konnte man diese allesamt nicht nutzen und da auch Oberbessenbach nicht mehr traf, reichte es am Ende zum ersten Sieg im zweiten Spiel.

HT

Aufstellung: M. Deege, L. Reinfurth, Y. Rüfner, J. Noschitzka, M. wachsmann, L.F. Trageser, D. Krebs, M. Faka, B. Dzeladini, Z. Kaddour, B. Rachor.

 

Auswechselspieler: E. Singler, M. Nunner, K. Söylemez, N.Weigand, J. Brehm

 

Torfolge: 1:0, M. Wachsmann (9.), 2:1 M. Faka (33.), 2:1 T. Aulbach (65.).

 

Remis beim Testspielauftakt

SV Germania Dettingen 2 - SV Vorwärts (27.06.2021)         2:2 (2:1)

Im ersten Spiel nach fast 8monatiger Coronapause kamen wir sehr schwer in die Partie und man merkte schon, dass wir noch nicht lange im Trainingsmodus waren und die Abläufe noch nicht passten. Dazu kam, dass die Gastgeber den besseren Start hatten und nach gespielten 30 Minuten mit einem Doppelschlag mit 2:0 in Führung gingen. Dennoch gab es aus unserer Sicht gute Ansätze und noch vorm Pausenpfiff gelang uns der Anschlusstreffer.

 

Nach der Pause wechselten wir munter durch und unser Spiel wurde besser. Bereits in dieser Anfangsphase gelang uns der Ausgleich. Dettingen war nun nicht mehr so Spielbestimmend und waren am Ende dem Siegtreffer sehr nahe.

 

Fazit: Nach 2 Trainingswochen ist noch viel Luft nach oben, aber die junge hungrige Truppe zieht gut mit und lässt auf eine gute Saison hoffen.

HT

Aufstellung: L. Horwat, L. Reinfurth, J. Noschitzka, D. Krebs, E. Bergmann, T. Lorenc, L.F. Trageser, M. Faka, M. Wachsmann, J. Brehm, K. Stein.

 

Auswechselspieler: E. Singler, J. Rosinus, P. Weisenberger, M. Nunner, Z. Kaddour, B. Rachor.

 

Torfolge: 1:0, 2:0 N. Welzbacher (30. + 33.), 2:1 M. Wachsmann (39. Elfm.), 2:2 M. Nunner (48.).

 

 

 

 

Die „1“ steht! – Spielklasseneinteilung vom Verband gemeldet (28.06.2021)

Set letzter Woche steht es fest, unsere beiden Aktiventeams wurden für die kommende Spielsaison (Stand jetzt) jeweils in der „Kahlgrundgruppe 1“ eingeteilt.

 

So spielt unsere „Erste“ in der Kreisklasse Aschaffenburg 1 mit folgenden Mannschaften um Punkte: SG Geiselbach/Schneppenbach/Hofstädten, FSV Michelbach, SV Eintracht Mensengesäß, TSV Sommerkahl, VfL Krombach, FC Germania Großwelzheim, FC Hochspessart, SV Hörstein, SG Schimborn, FC Unterafferbach 2, 1. FC Hösbach und dem VfR Goldbach.

 

Unsere „Zweite“ tritt mit folgenden Mannschaften in der B-Klasse Aschaffenburg 1 an:

SG Geiselbach/Schneppenbach/Hofstädten, SG Rottenberg / Feldkahl, SG Mensengesäß / Brücken, TSV Sommerkahl, VfL Krombach, FC Germania Großwelzheim, FC Hochspessart, SG Schimborn / RW Daxberg, SV Hörstein und dem 1. FC Hösbach.

 

 

Vergangene Spielzeit: 

 

Meister und Aufsteiger in die Kreisklasse (28. Mai 2021)

Wie letzte Woche kurz berichtet, gehen wir nochmals ausführlicher auf die „vergangene Saison“ und der am Ende errungenen Meisterschaft unserer Ersten Mannschaft ein.

 

Nach dem „Betriebsunfall“ in der Spielsaison 2018/2019, standen sie nun nach 14 Siegen, 3 Unentschieden bei nur einer Niederlage ganz oben. Die dabei erzielten 72 Tore bedeuteten gemeinsam mit dem Drittplatzierten Eisenbach Ligarekord. Im Anschluss bedanken sich unsere beiden Trainer Michael und Sibbi für diese Spielsaison.

 

"BALSAM FÜR DIE VORWÄRTSSEELE"

Nach langer Wartezeit ist es wieder soweit. Unsere Vorwärtstruppe ist MEISTER und feiert ihren Aufstieg!

Nach dem Abstieg vor 2 Jahren haben wir es geschafft, uns mit einer neuformierten Mannschaft zurück in die Kreisklasse zu schießen! Die Mischung aus stark aufspielenden Führungsspielern und jungen Wilden bereiteten uns viel Spaß in der vergangenen Spielzeit und lässt uns hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

 

"Wir sind sehr stolz auf unsere Mannschaft, die verdient ihre Meisterschaft feiern kann!"  

Ein großer Dank gilt all denen, die uns in dieser Zeit unterstützt und angefeuert haben!

 

Hier die offizielle Abschlusstabelle:

 

 

Torjägertabelle dieser Spielzeit aus Vorwärtssicht:

 

Platzierung

Spieler

Treffer

4.

Mateusz Deege, Max Wachsmann

13

10.

Peter Weisenberger

10

18.

Mateusz Faka

7

28.

KILIAN Stein

5

38.

Bastian Rachor

4

49.

Hans-Jürgen Braun

3

63.

Andre Hentsch, Herbert Kozian, Dominik Krebs,

Tomasz Lorenc, Jair Pinas, Louis Reinfurth, Yannik Rüfner

 

2

101.

Eric Bergmann, Luke Finn Trageser

1

 

 

Archiv: 1. Mannschaft im Rückblick

 

Saison 2011/2012

Saison 2012/2013

Saison 2013/2014

Saison 2014/2015

Saison 2015/2016

Saison 2016/2017

Saison 2017/2018

Saison 2018/2019

Saison 2019/2020

Saison 2020/2021

 

Vollständige Archivierung der einzelnen Saisondaten liegen vor und können bei Interesse beim Webmaster angefragt werden!