Spielerjahrgang 2012

 

Training – Coronazeit (hier sind die Hygienemaßnahmen des Vereins dringend einzuhalten)

 

Sportzentrum

 

Dienstag von 17.00 bis 18.15 Uhr - Kunstrasenplatz

Freitag von 17.00 bis 18.00 Uhr - Kunstrasenplatz

 

 

linie_roter-Kugel

Ansprechpartner:

 

 

 

image004

 

Trainer

 

Robert Alischer

 

 

Telefon / Mobil

 

0171 - 3508721

 

 

 

image004

 

Trainer

 

Michael Alischer

 

 

Telefon / Mobil

 

0151 - 40318869

 

 

 

 

Teamsponsor

 

 

Mannschaft – Saison 2021 / 2022

 

 

 

Namen werden nachgepflegt

 

 

linie_roter-Kugel

 

Verbands – Saison 2021 / 2022

http://www.kronsforder-sportverein.de/assets/images/dfb-net_4c_Kopie.gif Offizielle Verbandsseite U11 (E2) Jugend  hier klicken 1__man1

 

U11 – Gruppe AB 01 Termine Vorrunde Saison 2021 / 2022

Vorrunde

1

SA 18.09.21

 SV Vorwärts

 DJK Kahl

11.00

7:8 (3:5)

2

DI 28.09.21

 SV Vorwärts (*1)

 TSV Mainaschaff

17.00

7:1 (1:0)

3

SA 02.10.21

 

 

(*2)

spielfrei

4

SA 09.10.21

 SV Vorwärts

 SG SV Hörstein

11.00

 10:2 (6:1)

5

SA 16.10.21

 BSC A´burg Schweinheim

 SV Vorwärts

11.00

2:3 (0:1)

6

SA 23.10.21

 SV Vorwärts (*3)

 SG FSV Glattbach

11.00

 

7

SA 30.10.21

 

 

 

spielfrei 

 

(*1) = Spiel vom 25. auf 28.09 verlegt! / (*2) = FC Germania Unterafferbach hat seine Mannschaft zurückgezogen – somit spielfrei! / (*3) = danach Verbandsspiel - Winterpause! 

 

 

Spielberichte – Verbandsvorrunde Saison 2021 / 2022

 

Intensive Partie mit dem besseren Ende für uns

BSC A´burg Schweinheim – SV Vorwärts (16.10.2021)           2:3 (0:1) 

Bei unserem ersten Auswärtsspiel dieser Vorrunde traten wir von Anfang an sehr dominant und diszipliniert gegen einen sehr gut stehenden Gegner auf.
Dabei erspielten wir uns die eine oder andere Chance und gingen in dieser Phase in Führung. Jetzt spielte der Gastgeber auch mit und erspielte sich ebenfalls Chancen. Aber unser Torwart hatte einen guten Tag und gingen so mit 1:0 in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff wurden wir anfänglich in unsere Hälfte gedrängt und konnten in dieser Drangperiode des BSC´s auf 2:0 erhöhen. Jetzt merkten unsere Jungs, das in diesem Spiel noch mehr möglich war und konnten unser drittes Tor erzielen.
Danach ließen wir etwas nach und kassierten prompt den Anschlusstreffer. Dabei sollte es nicht bleiben und die Gastgeber verkürzten auf 2:3. Unsere Jungs waren schockiert, konnten aber nach großem Kampf letztendlich die Partei für sich entscheiden.

Ein starkes Spiel gegen einen starken Gegner ging mit dem besseren Ende für uns zu Ende.

 
R+M

 

Voller Energie

SV Vorwärts – SG SV Hörstein (09.10.2021)       10:2 (6:1)

Gegen Hörstein spielten unsere Jungs gleich zu Beginn der Partie wie entfesselt.
Dabei spielten wir druckvoll auf das gegnerische Tor und gingen gleich mit unserer ersten Chance in Führung. So machten wir weiter und erzielten weitere Tore zum 6:1 Halbzeitstand.

 

Nach der Pause ließen wir es dann etwas langsamer angehen, machten aber noch weitere Treffer. Am Ende holten wir einen souveränen "Start-Ziel-Sieg" heraus und schlugen SV Hörstein verdient mit 10:2 Toren.

RA

 

Es ging hin und her ohne „Happyend“!

SV Vorwärts – DJK Kahl (18.09.2021)       7:8 (3:5)

Zum Saisonauftakt spielten wir anfangs ängstlich und ohne Ideen gegen einen sehr gut stehenden Gegner. Gleich zu Beginn gerieten wir in Rückstand und statt uns auf unser Spiel zu konzentrieren, bekamen wir auch schon die Gegentore zwei und drei.

Langsam kamen wir ins Spiel, machten Druck und belohnten uns mit unserem 1. Saisontor. Jetzt ging ein Ruck durchs Team, verkürzten kurz darauf auf 2:3 und konnten sogar verdient den Ausgleich erzielen. Jetzt wollten wir mehr, bekamen aber prompt von Kahl das vierte Gegentor. Wir ließen uns dadurch nicht beirren, aber wie es im Fußball so ist, viele Chancen kein Tor und schon folgte das 3:5. Was auch der Halbzeitstand war.


In der Kabine sprachen wir einige Dinge an und kamen neu motiviert aus der Pause.

Wir verkürzten nicht nur auf 4:5, sondern konnten erneut die Partie ausgleichen.

Doch durch Unkonzentriertheiten fingen wir uns drei Gegentreffer hintereinander. Wer nun dachte, wir geben uns auf hatte sich geirrt. Wir kamen wieder bis auf ein Tor heran doch blieb ein Happyend uns heute vergönnt.

 

 

Im Großen und Ganzen haben unsere Spieler es nicht umsetzen können, was wir im Training üben. Somit eine unnötige aber letztendlich verdiente Niederlage!

R+M

 

linie_roter-Kugel

 

Vorbereitungsphase zur Saison 2021 / 2022

 

Süwag-Energie-Cup

Unser 2012ér Jahrgang nimmt in Mainaschaff am Eller beim Süwag-Energie-Cup am 11. September teil!

Dabei trifft er an diesem Turniersamstag in der Gruppe A auf die Mannschaften von FC Bayern Alzenau 2, FSV Teutonia Obernau, TV A´burg Schweinheim, FC Hösbach und den Gastgebern TSV Mainaschaff.

Hier der Turnierplan zum Runterladen: hier klicken

 

 

Archiv

 

Eine vollständige Archivierung der einzelnen Saisondaten für die Spielerjahrgänge 2012 liegen vor und können bei Interesse beim Webmaster angefragt werden!