Saison 2011 / 2012

 

Spielerjahrgang 2009

 

Trainingszeit - Rückrunde

 

Sportzentrum

 

Aufgrund der Kunstrasenplatzsanierung wurden die Trainingszeiten

wie folgt neu eingeteilt und gelten ab der 38.KW!

 

Mittwoch von 17.00 bis 18.30 Uhr - Kunstrasenplatz

 

 

Ansprechpartner:

 

 

 

 

Trainer

 

Martin K.

 

Alfred-Delp-Straße 3

63801 Kleinostheim 

 

Telefon / Mobil

 

 0176 - 47722319

 

 

 

 

 

Trainer

 

Carsten Cleve

 

Carl-Orff-Straße 16

63801 Kleinostheim 

 

Telefon / Mobil

 

 0163 - 4085000

 

 

 

Spielerkader Saison 2017 / 2018:

 

folgt!

 

 

Teamsponsoren Saison 2016 / 2017

 

 

 

Bruchtannenstraße 17

 

63801 Kleinostheim

Telefon: 06027 – 8242

 

 

Mannschaft Saison 2017 / 2018

 

 

Martin und Carsten

Nils, Jonas, Julian, Joel, Felix

Tizian, James, Marco, David,

Niclas

 

 

Verbands – Saison 2017 / 2018

http://www.kronsforder-sportverein.de/assets/images/dfb-net_4c_Kopie.gif  http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRbMIp82AomUjZRYbPOupZpHLfqZQAo-Iy0CRlhX9hEg7GDjf_4zw Offizielle Verbandsseite U9-1 (F1) Jugend  hier klicken 1__man1

 

U9-1 – Spielgruppe Aschaffenburg 02 Termine Rückrunde Saison 2017 / 2018

F1-Junioren Gruppe - Kreis Aschaffenburg - Liganummer: 312007 – Spielleiter Björn Eisert

Spieltag

Heim

Gast

Anstoß

Uhrzeit

Ergebnis

Rückrunde

2

SA  14.04.18

 SV Vorwärts

 SpVgg Hösbach-Bahnhof

10.00

 4:3 (4:2)

3

SA  21.04.18

 TV A´burg Schweinheim

 SV Vorwärts

11.00

 

4

SA  28.04.18

 

 

 

spielfrei

5

SA  05.05.18

 Sportfreunde Sailauf

 SV Vorwärts

10.00

 

6

SA  12.05.18

 SV Vorwärts

 FC Germania Unterafferbach

10.00

 

N1

SA  19.05.18

 SG A´burg Strietwald (*1)

 SV Vorwärts

10.00

 

7

SA  02.06.18

spielfrei

 

(*1) = 1. Verbandsrückrundenspiel vom 07. April auf den 19. Mai verlegt - danach Sommerpause am Verbandsball!    

 

Spielberichte – Verbandsrückrunde Saison 2017 / 2018

 

Ein Sieg zum Rückrundenauftakt

SV Vorwärts – SpVgg Hösbach Bahnhof - 2. Spieltag – 14.04.2018       4:3 (4:2)

Nachdem unser Auftaktspiel aus der letzten Woche verschoben wurde, sind wir erst diese Woche in die Rückrunde gestartet. Dieser Start kann sich sehen lassen, da es bereits nach 15 Minuten 4:0 stand. Wir glaubten an ein einfaches Spiel. Da haben wir jedoch nicht mit dem Kampfgeist der Gegner gerechnet. Noch vor der Pause fielen die beiden Anschlusstreffer.

 

Nach einer Minute der zweiten Halbzeit stand es dann nur noch 4:3. Jetzt galt es die Partie nur nicht aus der Hand zu geben, was uns auch gelang.

 

Torfolge: 1:0 (Tizian 2. Min), 2:0 (Tizian 8. Min), 3:0 (James 9. Min), 4:0 (Tizian 15. Min), 4:1 (SpVgg 17. Min), 4:2 (SpVgg 19. Min), 4:3 (SpVgg 21. Min)

 

Wir danken den Fans für die Unterstützung bei dieser spannenden Begegnung.

T.C.

Trennlinie

 

Hallensaison 2017 / 2018

 

Trainingszeit „Wintermonate“

 

Halle - Schulturnhalle

Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr ab 09. November 2017 bis 22. Februar 2018

 

Turnierplanung Wintersaison

 

Status der jeweiligen Turnieranmeldung bzw. Teilnahme ist beim Turnierdatum farblich ersichtlich!

 

angemeldet

Teilnahme bestätigt

Keine Berücksichtigung

 

Datum

Turnier

Turnierort

Uhrzeit

Platz

SA

18.11.17

ENERGIE-Hallencup

TSV Mainaschaff

Sporthalle Eller

Mainaschaff

13.30 – 18.00

5.

SA

13.01.18

Jubiläumsturnier

95 Jahre

VfR Großostheim

Welzbachhalle

Großostheim

11.30 – 15.00

7.

SA

20.01.18

 

SV Vorwärts

1910 Kleinostheim

Junioren - Hallentage 2018

Maingauhalle

 

Ludwigstraße 25

Kleinostheim

09.00 – 13.00

7.

 

 

Turnierberichte – Hallensaison 2017 / 2018

 

Ein 7. Platz bei den Heim-Juniorentagen (20.01.2018)

Für unsere F1 traten heute David, Felix, James, Tizian, Jonas, Marco, Joel, Julian, Niclas und Nils an. Im Tor hatten Jonas und Marco ihren Einsatz.

 

In der Gruppenphase kam es zu folgenden Spielergebnissen:

 

SV Vorwärts – Sportfreunde Seligenstadt

2:2

SV Vorwärts – VfR Goldbach

1:2

SV Vorwärts – Viktoria Waldaschaff

0:3

SV Vorwärts – TSV Großheubach

3:2

 

Mit diesen Ergebnissen platzierten wir uns in der Gruppe B auf dem 4. Platz. In der Partie um Platz 7 trafen wir auf die SG Strietwald. In einer spannenden Begegnung und vollem Einsatz unseres Torwarts konnten wir einen Sieg mit 3:1 erzielen.

 

Dieses Turnier der F1 endete mit folgendem Endstand:

 

1.     Kickers Gailbach (SG Untermain)

2.     Sportfreunde Seligenstadt

3.     SG DJK/TuS Aschaffenburg Leider

4.     TSV Großheubach

5.     TSV Mainaschaff

6.     Viktoria Waldaschaff

7.     SV Vorwärts Kleinostheim

8.     SG Aschaffenburg-Strietwald

9.     FSV Glattbach

10.   VfR Goldbach

 

Wir danken den Fans in der Halle für die feurige Unterstützung und bei den Gegnern für sehr faire Begegnungen und ein schönes Turnier. Gleichzeitig bedanken wir uns bei den vielen Helfern, vor und hinter den Kulissen, ohne die, dieses Turnier gar nicht möglich gewesen wäre.

T.C. + M.K. + C.C.

 

Leider reichte es nur zum letzten Platz

7. Platz beim Jubiläumsturnier 95 Jahre VfR-Großostheim (13.01.2018)

An diesem Samstag trat unsere Mannschaft (David, Felix, James, Joel, Marco und Nils) unterstützt von Aaron, Efe und Joel von der F2 beim Jubiläumsturnier (95 Jahre VfR-Großostheim) in Großostheim an.

 

Es wurden folgende Ergebnisse erzielt:

SV Vorwärts – VfR Nilkheim

0:3

SV Vorwärts – SG DJK TuS Leider I

0:3

SV Vorwärts – VfR Großostheim

0:1

SV Vorwärts – SV Vatanspor A’burg

1:4

SV Vorwärts – SG DJK TuS Leider II

0:3

SV Vorwärts – FC Wenigumstadt

0:3

 

T.C. + M.K. + C.C.

 

5. Platz beim 3. Süwag Energie Hallencup in Mainaschaff (18.11.2017)

An diesem Samstag trat unsere Mannschaft (David, Felix, James, Tizian, Jonas, Joel, Niclas und Nils) beim Hallencup in Mainaschaff an. Im 1. Vorrundenspiel trafen wir auf Bayern Alzenau. In einer spannenden Partie, die auch die Zuschauer von den Plätzen riss, lagen wir jedoch nach 4 Minuten mit 0:1 zurück. Niclas gelang gleich der Ausgleichstreffer und dann zitterten wir bis in die letzte Minute bis Tizian den Siegtreffer zum 2:1 im Netz versenkte.

 

Das 2. Spiel gegen Eintracht Kleinheubach verlief nicht weniger spannend. Niclas brachte uns nach wenigen Minuten mit 2 Treffern in Führung. Gleich darauf stand es dann 1:2 und wieder war es Niclas, der auf 1:3 erhöhte. Die letzte Minute brachte nochmal Spannung pur mit dem 2:3 und dann die Erlösung durch Tizian zum 2:4.

 

Auch in der nächsten Partie gegen die DJK Kahl war sehr mitreißend. Niclas gelang zwar sehr früh der Führungstreffer, aber am Ende mussten wir uns mit 1:3 geschlagen geben.

 

Im letzten Vorrundenspiel gegen die Kickers Gailbach lagen auf beiden Seiten die Nerven blank und es ging weniger schön zur Sache. Wir lagen recht schnell mit 1:0 zurück und das machte die Jungs nervös. Tizian gelang zwar recht schnell der Ausgleichstreffer und James hat zunächst durch tolle Paraden super gehalten, aber dann flogen James die Bälle um die Ohren und es stand 4:1. Nach einer schönen Ecke von Niclas konnte Tizian nochmal ver­wandeln und den Anschlusstreffer zum 4:2 erzielen. Das reichte jedoch nicht und am Ende unterlagen wir 5:2.

 

Damit platzierten wir uns in der Gruppe B auf den 3. Platz und trafen im Spiel um Platz 5 und 6 im Penalty Dribbling auf die Gastgeber aus Mainaschaff.

 

Jetzt begannen die heißen Diskussionen, wer geht ins Tor und wer schießt in welcher Reihen­folge. Jonas zeigt sich nervenstark und übernahm auch hier die Position Torwart. Dann er­folgte eine Zitterpartie, die nach 5 Schuss 4:4 stand. Nun ging es in die Verlängerung bis ein Siegtreffer erzielt wird. Wir waren an der Reihe und Joel gelang es den Ball im Netz zu ver­senken. Im Anschluss hielt Jonas den Schuss der Mainaschaffer und wir gewannen das Penalty mit 4:5 und erreichten damit den 5. Platz im Turnier!

 

Wie immer danken wir den Fans für die feurige Unterstützung.

T.C.

 

 

Jahresabschluss am Sportgelände (08.12.2017)

Für unsere Nikolausfeier am vergangenen Freitag hatten sich 250 Spieler und Spielerinnen, Trainer, Betreuer und Eltern angemeldet.

Die Jugendabteilung hatte für Kinderpunsch, Glühwein und kühle Getränke gesorgt und für den kleinen Hunger gab es Würstchen und Brötchen. Dann war es auch schon Zeit für den Nikolaus. Der kam bei plötzlichem Schneegewitter mit Hagel, Graupel und Schneegestöber und hatte allen Spieler und Spielerinnen von den Bambinis bis zur A-Jugend etwas zu sagen.

 

 

 

 

 

In diesem Jahr hatte aber auch der Nikolaus  einen Wunsch:Ein Mannschaftsbild mit Nikolaus sollte es sein, bevor es für alle zum Schluss Schokolade gab.

 

Vielen Dank an die Trainer und Jugendspieler, die uns an diesem Abend mit Ihrer Hilfe unterstützt haben und somit dafür gesorgt haben, dass diese Nikolausfeier wieder ein schöner Jahresabschluß war.

 

Die Jugendabteilung wünscht nun allen Spielern und Spielerinnen, allen Trainern und Betreuern und allen Eltern und Geschwisterkindern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Für das kommende Jahr alles Gute, viel Glück, Gesundheit und sportliche Erfolge.

Petra Reinfurth

 

Trennlinie

 

 

Verbands – Saison 2017 / 2018

http://www.kronsforder-sportverein.de/assets/images/dfb-net_4c_Kopie.gif  http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRbMIp82AomUjZRYbPOupZpHLfqZQAo-Iy0CRlhX9hEg7GDjf_4zw Offizielle Verbandsseite U9-1 (F1) Jugend  hier klicken 1__man1

 

U9-1 – Spielgruppe Aschaffenburg 01 Termine Vorrunde Saison 2017 / 2018

F1-Junioren Gruppe - Kreis Aschaffenburg - Liganummer: 311559 – Spielleiter Björn Eisert

Spieltag

Heim

Gast

Anstoß

Uhrzeit

Ergebnis

Vorrunde

1

SA  23.09.17

 TSV Mainaschaff

 SV Vorwärts

10.00

7:0 (3:0)

2

SA  30.09.17

 SV Vorwärts

 DJK Kahl

10.00

4:7 (3:3)

3

SA  07.10.17

 SV Vorwärts

 FSV Glattbach

10.00

9:2 (3:1)

4

SA  14.10.17

 FC Oberafferbach

 SV Vorwärts

10.00

abgesagt (*1)

5

SA  21.10.17

 SV Vorwärts

 SG Germania Dettingen

10.00

16:2 (5:2)

6

SA  28.10.17

 SV Hörstein

 SV Vorwärts

10.00

1:12 (1:3)

7

SA  04.11.17

 SV Vorwärts

 FC Bayern Alzenau

10.00

3:5 (1:2)

N

SA  11.11.17

 FC Oberafferbach

 SV Vorwärts (*2)

10.00

4:5 (1:3)

8

SA  11.11.17

 FC Germania Unterafferbach

 SV Vorwärts (*3)

10.00

abgesetzt

9

SA  18.11.17

 SV Vorwärts (*3)

 SG A´burg Strietwald

10.00

abgesetzt

 

(*1) = Partie vom 14.10. wurde abgesagt! /   (*2) = Nachholtermin für das am 14.10. abgesagte Spiel! und danach Winterpause am Verbandsball!   /   (*3) = Partien des 8. + 9. Spieltags wurden im Vorfeld vom Verband abgesetzt!!

 

Spielberichte – Verbandsvorrunde Saison 2017 / 2018

 

Zum Abschluss ein Sieg

FC Oberafferbach – SV Vorwärts – Nachholspiel vom 4. Spieltag – 11.11.2017       4:5  (1:3)

Bei schlechter Wetterlage fuhren wir heute zu unserem Nachholspiel nach Oberafferbach. Auf einem Platz, der bei Profis als unbespielbar gelten würde, haben wir gekämpft und gewonnen. Jonas über­raschte uns mit einem ungewöhnlichen Treffer in der 14. Spielminute aus großer Entfernung.

 

Torfolge: 1:0 (FC 4. Min), 1:1 (Tizian 6. Min), 1:2 (Tizian 9. Min), 1:3 (Jonas 14. Min), 1:4 (Niclas 24. Min), 2:4 (FC 26. Min), 3:4 (FC 33. Min), 3:5 (Tizian 34. Min), 4:5 (FC 35. Min).

 

Wir verabschieden uns in die Winterpause und freuen uns auf die Hallenturniere.

T.C.

 

Niederlage trotz starker Leistung

SV Vorwärts –  FC Bayern Alzenau - 7. Spieltag – 04.11.2017     3:5  (1:2)

Unser heutiger Gegner war FC Bayern Alzenau. Gleich in der ersten Spielminute gelang ihnen das 0:1 und brachten uns damit ins straucheln. Wir fanden zwar wieder zurück ins Spiel, aber es wollte uns kein Treffer gelingen. In der 12. Minute gelang Tizian endlich der Ausgleichstreffer. Jedoch gelang den Alzenauern in der 1. Halbzeit noch das 1:2.

 

Nach der Pause wollten wir das Spiel unbedingt zu unseren Gunsten drehen, aber es gelang uns nicht. Im Gegenteil. Durch unsere Verbissenheit gaben wir den Gegner die Chance 3 weitere Tore zu schießen. Niclas gelang es dann zwar noch 2x den Ball zu versenken, aber zum Sieg reichte es nicht. Nils und James zeigten  einen super Einsatz in der Ab­wehr und konnten schlimmeres verhindern. Wir mussten uns jedoch mit 3:5 geschlagen geben.

T.C.

 

Die Siegesserie geht weiter

SV Hörstein - SV Vorwärts - 6. Spieltag – 28.10.2017        1:12  (1:3)

Heute fuhren wir nach Hörstein. Bei uns stand wieder Niclas im Tor. In den ersten Spielminuten hatten wir einige Torchancen, die jedoch nicht verwandelt werden konnten. Als hätte der Ball einen eingebauten Magneten zog er immer rechts vom Pfosten weg. In der 6. Spielminute gelang sogar den Hörsteinern ein Treffer und wir lagen 1:0 zurück. Wir ließen nicht locker und nach weiteren Fehlschüssen gelang James in der 11. Minute endlich der Ausgleichstreffer. Da schien der Bann gebrochen und Tizian versenkte in der 1. Halbzeit den Ball noch 2x im Netz. Somit konnten wir mit einem 1:3 in die Halbzeit.

 

Nach der Pause stand Marco in unserem Kasten und langweilte sich dann. Das Spiel fand mehr oder weniger vor dem Tor der Hörsteiner statt. Niclas (6 Treffer) und Tizian (5 Treffer) konnten von den Gegner nicht gebändigt werden und schossen uns zu dem wunderbaren Endstand 1:12.

 

Wir danken den Fans für ihre feurige Unterstützung bei den kalten Temperaturen.

T.C.

 

Ein gelungener Spieltag

SV Vorwärts –  SG Germania Dettingen - 5. Spieltag – 21.10.2017        16:2 (5:2)

An unserem 5. Spieltag begrüßten wir die SV Germania aus Dettingen. Nachdem wir so gute Erfahrungen mit Niclas und Jonas im Tor hatten, standen die beiden auch heute wieder im Kasten. Wir ließen den Gegner von Anfang an keine Chance und innerhalb von 7 Minuten stand es 3:0. Den Dettingern ge­langen dann zwar zwei Anschlusstreffer, aber wir wollten einen Sieg und versenkten den Ball noch 2x in der 1. Halbzeit.

 

Nach der Pause wollten wir es wissen und erzielten einen Treffer nach dem Anderen. Niclas und Tizian trafen mit jeweils 7 Treffern und James 2. Es war ein schönes kurzweiliges Spiel.

 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Spieltag.

T.C.

 

FC Oberafferbach – SV Vorwärts  - 4. Spieltag – 14.10.2017       abgesagt

Partie wurde am 11. November 2017 nachgeholt!

 

 

Ein haushoher Sieg

SV Vorwärts –  FSV Glattbach - 3. Spieltag – 07.10.2017              9:2  (3:1)

An unserem heutigen Spieltag hieß unser Gegner FSV Glattbach. Das Spiel hatte es in sich. Tizian gelang es innerhalb der ersten drei Spielminuten den Ball 2x im Netz zu versenken. In der 9. Spiel­minute gab es eine kurze Unterbrechung, da sich ein gegnerischer Spieler stärker verletzte. Den dritten Treffer zum Hattrick gelang Tizian dann in der 13. Spielminute. Niclas, der in der 1. Halbzeit dieser Partie für uns im Tor stand, schwächelte in der 14. Spielminute und den Glattbachern gelang ein Treffer. Mit dem Spielstand 3:1 verabschiedeten wir uns in die Pause.

 

In der 2. Halbzeit stand Jonas im Kasten und Niclas war wieder im Sturm. Da wir noch nicht richtig ins Spiel gefunden hatten, gelang es den Gegner einen weiteren Ball zu versenken. Aufgerüttelt durch dieses Gegentor wollten wir den Sieg sichern und diesmal legte sich James ins Zeug und traf innerhalb kürzester Zeit 2x. Kurz darauf war Niclas am Ball und auch dieser Schuss war für den Torhüter nicht haltbar. Bitter war es dann für die Gegner, dass Niclas den Ball im Anschluss von der Mittellinie mit einem wunderschönen Heber über den Torwart ins Tor schoss. Beflügelt von so einem großartigen Spiel ließen wir den Glattbachern keine Chance mehr. Nach je einem weiteren Treffer von Tizian und Niclas endete das Spiel mit einem 9:2 Endstand.

 

Bei den vielen Schüssen auf das gegnerische Tor, wurden auch die Zuschauer, die in der Nähe des Tores standen, mit einbezogen. Wir hoffen, dass niemand verletzt wurde und danken für die Unter­stützung.

T.C.

 

Gekämpft und doch Verloren

SV Vorwärts –  DJK Kahl - 2. Spieltag – 30.09.2017            4:7  (3:3)

Zu unserem heutigen Heimspiel empfingen wir den Gegner der DJK Kahl. Das Spiel begann gleich sehr turbulent und noch in der ersten Spielminute stand es 1:1. Nach dem Kahl in der 8. Minute der Führ­ungstreffer gelang, konnten wir in der 11. Spielminute das Anschlusstor erzielen. Danach konnten wir, wenn auch nur für kurze Zeit, mit dem 3. Treffer in Führung gehen. Mit einem verdienten 3:3 gingen wir in die Pause.

 

In der 2. Halbzeit überrumpelte uns Kahl sofort mit dem nächsten Tor. Wir konnten zwar noch den Ausgleichstreffer erzielen, aber dann waren wir dem Gegner konditionell unterlegen und sie schafften es 3 weitere Bälle im Netz zu versenken. Das Spiel endete mit einem 4:7.

 

Wir bedanken uns bei den Fans für ihre Unterstützung.

T.C.

Du bist Jahrgang 2009 und spielst gerne Fußball?

Na dann komm doch mal zu einem Schnuppertraining bei uns vorbei und werde Teil unseres Teams. Unsere Trainingszeiten sind momentan mittwochs um 17:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

 

Wieder keine Chance im Derby

TSV Mainaschaff – SV Vorwärts - 1. Spieltag – 23.09.2017          7:0  (3:0)

Zum Saisonauftakt ging es gleich nach Mainaschaff. Tizian, Paul, Felix, Julian, David, Joel und James gaben ihr Bestes und konnten auch lange die Null halten. Die Mainaschaffer waren einfach stärker und somit konnte Torwart Felix 3 Treffer in der ersten Halbzeit nicht verhindern.

 

Nach der Pause stand Julian im Kasten. Die Jungs mobilisierten noch mal ihre ganzen Kräfte und wehrten viele Bälle ab. Jedoch hatten sie keine Chance und die Mainaschaffer versenkten weitere 4 Bälle im Netz. Was den Endstand von 7:0 ergibt.

 

Wir bedanken uns bei Paul, dass er noch mal mit uns angetreten ist und den Fans für ihre Unter­stützung.

T.C.

 

Weiteres aus dieser Spielsaison

 

Sportzentrum - Kunstrasenplatz

Mittwoch von 17.00 bis 18.30 Uhr ab 20. September 2017

 

Vergangenes aus der  Spielsaison 2016 / 2017

 

 

Archiv – Jahrgang 2009

Eine vollständige Archivierung der einzelnen Saisondaten für den 2009ér Spielerjahrgang liegt vor und kann bei Interesse beim Webmaster angefragt werden!