1977 44  Jahre  Kegelsport  beim  SV Vorwärts 2021

 

 

…und ab der Spielzeit 2009 / 2010

als Spielgemeinschaft

 

SG Kleinostheim – Mainaschaff

 

an der Kugel!

 

SG Kleinostheim/Mainaschaff

 ist ein Team aus den Vereinen

 

SV Vorwärts Kleinostheim

und

Lauf Gut Mainaschaff 

 

 

Abteilungsleitung / Vorstand

 

 

 

 1.Abteilungsleiter

 

 Manuel Groh

 

 63801 Kleinostheim

 

 Mobil: 0176 – 47719843

 

torsten

 

image004

 

 2. Abteilungsleiter

 

 Torsten Pranghofer

 

 63801 Kleinostheim

 

 

 

 Tel. 06027 – 1249148  

 

 Mobil: 0152 - 09460581

 

ULLI 2

 

image004

 Schriftführerin

 

 Ulrike Groh

 

 63801 Kleinostheim

 

 Tel. 06027 – 99570

 

Jürgen Roth

 

 

 Pressewart 

 Spielgemeinschaft

 

 Jürgen Roth

 

 63801 Kleinostheim

 

 Tel. 06027 – 408902 

 

 

Stefan Liebl

 

image004

 Sportwart

 Spielgemeinschaft

 

 Stefan Liebl

 

 63741 Aschaffenburg

 

 Mobil: 0176 – 34390867

 

IN00931_

 

 

 Jugendwartin 

 Spielgemeinschaft

 

 Martina Bäcker

 

 63814 Mainaschaff

 

 Mobil: 0160 94526221

 

 

 

Abteilungsinformationen!

– ein Klick zum Liveticker oder Gesamtspielplan einsehen -

 

 

 

Ein Klick und sei live dabei!

Unsere Mannschaften „live“ an der Kugel verfolgen oder alle Paarungen auf einem Blick sehen!

 

Linkes Symbol anklicken und bei unseren Heimkämpfen den aktuellen Spielstand „erleben“ oder auf rechtes Symbol klicken und alle Paarungen kompakt einsehen!

 

Alle Spielpaarungen auf einem Blick!

 

 

 

Über die Geschichte unserer Kegelabteilung

 

Wann wurden Meisterschaften gefeiert?

Wer wurde Vereinsmeister ab 1978? 

Welche Platzierungen erreichten unsere Teams und vieles mehr!

 

…Kegelchronik in Text und Bild: hier klicken

 

 

…alle Platzierungen unserer Mannschaften: hier klicken!

 

Informationen aus unserer Spielgemeinschaft

vom 01. Juli 2021 bis 30. Juni 2022

 

Abteilungssponsor - Saison 2021 / 2022

 

 


Versicherungskaufmann (IHK) 
Generalagentur

der ERGO Beratung und Vertrieb AG 

Schillerstraße 40 
63801 Kleinostheim

 

Telefon:  06027 - 464720 
Mobil:     0170 - 9239750 
Fax:       06027 - 464722 
E-Mail: mailto:pius.vetter@ergo.de

Besuchen Sie uns im Internet: 
www.pius.vetter.ergo.de 

 

 

 

Du suchst einen Ausgleich zu Schule, Arbeit und Alltag?

Dann hätten wir gute Argumente, dass Du bei uns richtig bist!

Alles Weitere findest Du in unserem neuen Info - Flyer, bereits jetzt schon auf unserer Homepage, oder nächste Woche als Sonderbeilage in "Unser Blättsche"!

 

Flyer anschauen …einfach auf nebenstehendes Symbol klicken!

 

Aktuelles aus unserer Abteilung (18. Oktober 2021)

 

 

Hygieneschutzkonzept - Kegelbahn

 

Die momentan gültige Fassung (Rev.03)

vom 05. September 2021 - hier klicken!

 

Gästeinformation - hier klicken!

 

 

Verbandssaison 2021 / 2022

 

Die aktuellen Spielpläne, Spielberichte wie Tabellenauszüge unserer sieben Kegelteams sind auf den jeweiligen

Mannschaftsseiten abgelegt!

 

Endlich Siege und ein Bahnrekord (15./16./17. Oktober)

Am vierten Spieltag ist hoffentlich der Knoten geplatzt. Alle vier Spiele konnten wir für uns entscheiden.

 

Chronologisch ging es am Samstagmittag mit dem Heimspiel der vierten Mannschaft gegen SG Strietwald 3 los. Und wie! Neue persönliche Bestleistungen von Leon Mumincehajic und Tim Kaup sowie eine tolle Mannschaftsleistung zeigten unsere Jugendlichen und fuhren einen deutlichen Heimsieg ein.

 

Danach feierte die Erste einen Start – Ziel Sieg gegen Kahl. Besonderes Highlight war hier der Bahnrekord von Stefan Sauer-Pelizzon.

 

Zwischendurch traf unsere dritte Mannschaft mit einem feinen Auswärtssieg, im Derby gegen EK Mainaschaff, im Gepäck an der Alten Poststraße ein.

 

Zum Schluss zeigte unsere zweite Mannschaft eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung auf ganz hohem Niveau und behielt verdient die Oberhand gegen SG Strietwald 1. Mit einem noch besseren Gesamtergebnis als die Vierte wurden auch unser Sportwart „rehabilitiert“. 

 

 

Nachholspiel verloren! (09. Oktober)

FC Oberafferbach 3 – SG Kleinostheim Mainaschaff 4     1651 : 1624

 

Am kommenden Wochenende geht es dann mit folgenden Paarungen weiter:

 

Vorschau 4. Spieltag

Schüler-Zukunftspokal

Fr. 15.10 ab 17.30 Uhr in Frammersbach
Für uns gehen an den Start:

·         Zoe Berner um 17.30 Uhr

·         Paula Kunkel um 18:15 Uhr

·         Jakob Zöller um 18:15 Uhr

Damen Regionalliga 100:

spielfrei

1. Mannschaft, Regionalliga A 120:

Sa. 16.10., 13.45 Uhr zuhause gegen KC Kahl 1

2. Mannschaft, A-Liga 2:

Sa. 16.10, 17.15 Uhr zuhause gegen SG Strietwald 1

3. Mannschaft, B-Liga 1:

Sa. 16.10, 15.30 Uhr am Eller gegen EK Mainaschaff 2 (Derby-Time!)

4. Mannschaft, KVA-Liga 1

So. 16.10, 12.00 Uhr zuhause gegen SG Strietwald 3

 

 

Lehrgeld gezahlt (01./02./03. Oktober)

Unsere beiden „Ersten“ im Damen- und Herrenbereich mussten Niederlagen akzeptieren. Die Schüler kamen erstmals zum Einsatz und das Spiel unserer Vierten wurde auf Wunsch von Oberafferbach verlegt. Alle übrigen Mannschaften waren spielfrei!

 

Schüler starten ihr Ranglistenturnier

Am 1. Spieltag, der am 24. September und 01. Oktober mit fast 20 Jugendlichen auf unseren Bahnen absolviert wurde, konnten unsere jüngsten mit folgenden Ergebnissen und Platzierungen starten:

 

Lukas Pfister

400 Kegel, Platz 3

Leon Mumincehajic

389 Kegel, Platz 5

Paula Kunkel

325 Kegel, Platz 8

Jakob Zöller

322 Kegel, Platz 9

Zoe Berner

212 Kegel, Platz 16

 

Nächstes Wochenende sind wir spielfrei!

Weiter geht es dann am 15./16. Oktober mit folgenden Paarungen:

 

Vorschau 4. Spieltag

Schüler-Zukunftspokal

Fr. 15.10 in Frammersbach

Damen Regionalliga 100:

spielfrei

1. Mannschaft, Regionalliga A 120:

Sa. 16.10., 13.45 Uhr zuhause gegen KC Kahl 1

2. Mannschaft, A-Liga 2:

Sa. 16.10, 17.15 Uhr zuhause gegen SG Strietwald 1

3. Mannschaft, B-Liga 1:

Sa. 16.10, 15.30 Uhr am Eller gegen EK Mainaschaff 2 (Derby-Time!)

4. Mannschaft, KVA-Liga 1

So. 16.10, 12.00 Uhr zuhause gegen SG Strietwald 3

 

 

Nur die erste gewinnt (25. / 26. September 2021)

Am zweiten Spieltag waren lediglich drei Teams unserer SG im Einsatz.

Die erste konnte zu Hause gegen Hösbach einen Start-Ziel-Sieg einfahren. Mit einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung wurden die ersten Punkte der Saison festgemacht.

Unglücklich verloren unsere Damen bei der DJK/BW Münster. Trotz eines furiosen Endspurts, konnten die Anfangsschwierigkeiten nicht mehr ausgeglichen werden.

Nichts zu erben gab es für unsere dritte Mannschaft im Gastspiel bei DJK/AN Großostheim. Hier zeigten jedoch Tim Kaup und Frank Schwind, dass auch auf schwerem Geläuf gute Ergebnisse erzielt werden können.

 

Vorschau 3. Spieltag

Damen Regionalliga 100

Sa. 02.10., 13.45 Uhr zu Hause gegen SG Blaulicht Mainspitze Bischofsheim

1. Mannschaft, Regionalliga A 120:

Sa. 02.10., 12.45 Uhr in Bfr. Damm 2

4. Mannschaft, KVA-Liga 1

So. 03.10, 09.15 Uhr in FC Oberafferbach 3

 

Spielfrei sind unsere zweite und dritte Mannschaft.

 

Die Kugel rollt wieder (18. / 19. September 2021)

Am vergangenen Wochenende startete die Saison 2021/22. Nach der langen Pause lief der Start bei einigen noch etwas holprig. Am Ende standen zwei Siegen drei Niederlagen gegenüber.

 

Unsere Damen gewannen zu Hause letztlich souverän gegen Blau-Gold Frankfurt, wobei die Mannschaftsleistung ausbaufähig ist.

 

Unsere Jugend, die in dieser Saison in der vierten Mannschaft spielt, feierte einen schönen Auswärtssieg in Kleinwallstadt. Hier absolvierte Lukas Pfister sein erstes Spiel überhaupt und schrammte ganz knapp an den 300 vorbei. Seine Mitspieler debütierten alle drei mit der großen Kugel und das mit Bravour!

 

Auf den gleichen Bahnen ließ unsere erste Mannschaft im neuen Spielmodus die Punkte liegen. Ein Totalausfall, ein wenig Pech und eine Verletzung verhinderten den Sieg.

 

Chancenlos war unsere zweite auf den ergiebigen Bahnen in Bad Soden-Salmünster. Der Gegner hatte bundesligaerfahrene Spieler ins Rennen geschickt, so dass wir keinen Stich bekamen.

 

Unglücklich war die Niederlage der dritten Mannschaft zu Hause gegen SG Elsenfeld/Mönchberg. Trotz sehr guter Leistungen verloren wir das Spiel mit knapp mit 12 Hölzchen.

 

 

Vorschau Schülerzukunftspokal

Da leider nicht genug Mannschaften für die U14 Saison gemeldet werden konnten, wird der Schülerzukunftspokal in diesem Jahr als Ranglisteturnier ausgetragen. Das heißt, es Spielt jeder/jede Spieler/Spielerin für sich selbst in einem Einzelturnier. Ausgetragen wird der Wettkampf auf 5 verschieden Kegelbahnen verteilt auf je 2 Spieltage: Kleinostheim, Großostheim, Mömlingen, Schaafheim und Frammersbach.

Gestartet wird am 24.09.201 und am 01.10.2021 in Kleinostheim. An beiden Terminen werden wir mit 3 bzw.  2 von unseren Kids vertreten sein. Beginn ist jeweils um 17.30 Uhr.

 

Somit treten wir mit 5 Jugendlichen an: Jakob Zöller, Leon Mumincehajic, Lukas Pfister, Paula Kunkel und Zoe Berner.

 

Genaue Startzeiten stehen aktuell noch nicht konkret fest. Auf jeden Fall freuen wir uns sehr darauf, zu sehen, was die „Kleinen“ so gelernt haben.

 

 

Saisonstart (13. September 2021)

Am kommenden Wochenende ist es soweit. Die Saison 2021/22 beginnt und dieses Mal sind wir guter Hoffnung, dass diese auch durchgespielt wird. Natürlich bestehen weiterhin einige Einschränkungen, doch durch die 3G-Regel sollte ein flüssiger Spielbetrieb, auch mit Zuschauern möglich sein.

 

Gemeldet haben wir diese Saison insgesamt fünf Mannschaften, eine Damenmannschaft, eine Herrenmannschaft und drei Mixed-Teams.

 

Die erste Mannschaft betritt in dieser Saison Neuland und versucht sich auf die 120 Wurf Distanz. Hier werden in direkten Duellen Mannschaftspunkte ausgespielt. Jeder Spieler, der sein Duell gewonnen hat, erhält einen Punkt für seine Mannschaft. Über dieses System werden also sechs Punkte vergeben. Weitere zwei Punkte erhält das Team, das die bessere Gesamtholzzahlt erzielt hat. Das heißt, im Endeffekt werden acht Punkte gesamthaft vergeben und so der Sieger ermittelt.

 

Alle anderen Mannschaften spielen im gewohnten 100-Kugel-System.

 

Generell freuen wir uns, dass es wieder los geht und wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Glück und „Gut Holz“!

 

1. Spieltag

Damen Regionalliga 100

Sa. 18.09., 13.45 Uhr zu Hause gegen ESV Blau-Gold Frankfurt 1

1. Mannschaft, Regionalliga A 120:

Sa. 18.09., 13.00 Uhr in Bfr. Kleinwallstadt 1

2. Mannschaft, A-Liga 2

Sa. 18.09., 17.30 Uhr in SKC Bad Soden-Salmünster 3

3. Mannschaft, B-Liga 1

Sa. 18.09., 17.15 Uhr zu Hause gegen SG Elsenfeld/Mönchberg 2

4. Mannschaft, KVA-Liga 1

Sa. 18.09., 16.30 Uhr in Bfr. Kleinwallstadt 3

 

Alle News gibt’s auch unter www.sv-vorwaerts-kleinostheim.de in der Rubrik „Kegeln“

 

 

Im Anschluss des letzten Testspiels der Ersten gegen den KSC Frammersbach

am 11. September wurde noch der Grill für eine kleine Saisoneröffnungsfeier angeworfen,

wobei Jürgen König und Jörg Bäcker als Grillmeister zu überzeugen wussten.

 

 

Rahmenplan steht – Kugeln rollen ab 18. September (22. August 2021)

Mitte September gehen die Kegler in ihre neue Spielzeit!

Mit fünf gemeldeten Mannschaften und einem Jugendteam gehen wir mit einer Mannschaft weniger als in der „Pandemie-Saison“ an den Start. Dabei spielen unsere Damen nach ihrem Aufstieg in der Spielzeit 2019/2020 (die letzte Saison wurde nicht gewertet) in der vierthöchsten Liga, der Regionalliga. Unsere 1. Mannschaft geht ebenfalls in der Regionalliga an die Kugel und dabei erstmals im - im internationalen Standard üblichen - 120 Wurf-System.

 

Näheres zu den einzelnen Spielen unserer Teams kann Anfang September auf der Vereinshomepage unter Kegeln und dabei auf den jeweiligen Mannschaftsseiten eigesehen werden.

 

 

Die Kugel rollt wieder! (26. Juni 2021)

 

Nach 8 Monaten Pause wurde die Kegelbahn zunächst einer „Grundreinigung“ unterzogen, die jedoch dank einiger fleißiger Helfer an einem Nachmittag flott über die Bühne ging.

 

Nachdem Kegel- und Kugelmaterial, die Bahnen sowie der Zuschauerbereich wieder funkelten, hielten es die Helfer natürlich nicht lange aus und sofort wurden die ersten Kugeln gespielt. 

 

Hierbei gelang unserer Jo-Anne der erste 9er der neuen Spielzeit!

 

 

Der offizielle Trainingsauftakt war dann Martina & Jörg mit unserer Jugend vorbehalten. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten (im wahrsten Sinne des Wortes), fanden sich Alle schnell wieder zurecht. Talent verlernt man eben nicht!

 

Auch die Umstellung auf die große Kugel, der einigen unserer Jugendlichen durch den Wechsel von der U14 in die U18 in diesem Jahr bevorstand, klappte prima.

 

 

 

Wechsel in 120-Wurf System

Nachdem auf der Sektionssitzung des HKBV erneut die Möglichkeit geschaffen wurde, das Spielsystem ohne Abstieg zu wechseln, entschied sich unsere erste Mannschaft schweren Herzens dazu dem 200-Wurf System den Rücken zu kehren.

 

Nachdem sich immer mehr Vereine für das internationale 120-Wurf System entscheiden, war keine sportlich spannende Perspektive mehr in den traditionellen 200 Wurf geboten.

 

Abzuwarten bleibt, ob wir für die kommende Saison erneut in der Hessenliga eingruppiert oder aufgrund der abgebrochenen Saison 2019/20 wieder zurück in die Regionalliga

gestuft werden.

 

 

Für Toleranz,

Respekt und FairPlay!

 

Wir als SG Kleinostheim / Mainaschaff stehen für Toleranz, gegenseitigen Respekt und FairPlay. Teamspirit schafft eine Verbindung über den Sport hinaus, die es auch in die Gesellschaft zu transportieren gilt.

 

Gegen Hass, Hetze Rassismus und Diskriminierung!

 

 

Archivierung - Vergangener Spieljahre (einfach auf die entsprechende Saison klicken!)

 

 

Saison 2009/2010

Saison 2010/2011

Saison 2011/2012

Saison 2012/2013

Saison 2013/2014

Saison 2014/2015

Saison 2015/2016

Saison 2016/2017

Saison 2017/2018

Saison 2018/2019

Saison 2019/2020

Saison 2020/2021