Spieljahr 2012

 

Somaleitung

 

1. Abteilungsleiter

 

Metin Buruncuk

 

Wilhelm-Leuschner-Straße 18

63801 Kleinostheim

Telefon

 

06027-99763

 

Email

 

 

2. Abteilungsleiter

 

Peter Staab

 

Alfred-Delp-Straße 11

63801 Kleinostheim

Telefon

 

06027-99841

Email

 

IN00931_

 

Trainingszeiten - Sportzentrum SV Vorwärts: 
Mittwoch 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

 

 

 

 

Abteilungssponsor

 

12STUFENTHEATHER - Um auf die Internetseite des kleinsten Theaters unserer Region zu kommen, einfach auf nebenstehendes Logo klicken!

 

Mannschaft – Saison 2017

 

 

 

Soma - Sponsoren 2018 (zur jeweiligen Internetpräsenz – einfach auf das Logo klicken!)

 

 

 

 

Goethestraße 56A

63801 Kleinostheim

Tel. 06027 - 404647

Moritz Lemke

Systemgastronomie e. K.

 

 

 

Aschaffenburger Str. 23

 

63801 Kleinostheim

 

Tel. 06027 - 46970

 

Aschaffenburger Straße 24

63801 Kleinostheim

info@12-stufen-theater.de
Tel.: 0174-3106049

 

 

Aktuelles aus unserer Abteilung (20. August 2018)

 

Archiv der vergangenen Somajahre ist am Ende dieser Seite abgelegt!

 

Trainingsbeteiligung wichtig fürs kommende Spiel! (02. September 2018)

Für unser erstes Spiel nach der Sommerpause ist noch einmal Training mittwochs. Hier ist es wichtig teilzunehmen, um samstags drauf am Ball zu sein! Dann erwarten wir am heimischen Sportzentrum die SG aus Strietwald. Näheres zu diesem Heimspiel in der kommenden Woche hier.

 

Unser nächstes Spiel / Turnier

Samstag, den 15. September 2018         

SV Vorwärts – SG A´burg Strietwald

Anpfiff 17.00 Uhr - Treffpunkt am Sportgelände – 16.30 Uhr!

 

Vorschau

Samstag, den 13. Oktober 2018   

SV Vorwärts – SV Stockstadt

Anpfiff 17.00 Uhr - Treffpunkt am Sportgelände – 16.30 Uhr!

 

Trainingszeit:

Mittwoch von 20.00 - 21.30 Uhr Sportplatz (Kunstrasen)

 

Spiel- und Turnierberichte sowie sonstige Hinweise auf Aktivitäten

in der Soma-Spielzeit 2018 sind nachfolgend abgelegt!

 

Die kompletten Spiel- und Turnierberichte

sind unter diesem Saisonspielplan abgelegt!

 

 

 

Soma Spiel- und Aktivitätenplan 2018 (*1)

Treff / Anstoß

Ergebnis / Platzierung

Datum

 Spielpaarung

Uhrzeit

SA - 06. Januar

 Kesselfleischessen am Sportzentrum

  Aufbau ab 10.00 Uhr

17.00

 

FR - 26. Januar

 Teilnahme als McDonald´s-Team beim

 Hallen-Ortsturnier – Maingauhalle Kleinostheim

18.00 – 22.30

6.

SA - 14. April

 SG A´burg Strietwald –SV Vorwärts (*2)

16.30 / 17.00

abgesagt

SA - 14. April

 DJK Aschaffenburg –SV Vorwärts (*2)

14.30 / 15.00

 

FR - 27. April

 FSV Glattbach –SV Vorwärts

18.15 / 19.00

5:4 (1:2)

FR bis SO

04.- 06. Mai

 Abteilungsausflug als Städtetour in die Rheinmetropole Düsseldorf

SA - 12. Mai

 Kickers Gailbach –SV Vorwärts

16.00 / 17.00

1:1 (0:1)

SA - 09. Juni

 Ü40 – Cup Kreisturnier Aschaffenburg

 Veranstalter TV Aschaffenburg-Schweinheim

12.45 / 14.00

3.

SA - 23. Juni

Aschaffenburg-DJK+TuSLeider

 Kleinfeldturnier

„Rosbacher-AH/SOMA-Master-Cup 2018“

 Sportgelände der SG DJK - TuS A´burg Leider

15.30 – 19.00

8.

SA - 21. Juli

 SV Stockstadt – SV Vorwärts

16.00 / 17.00

5:0 (2:0)

FR - 27. Juli

 Kleinfeldturnier zum Kahler Kerbauftakt

 FC Viktoria Kahl

18.00 – 21.00

6.

SA

15. September

 SV Vorwärts – SG A´burg Strietwald

16.00 / 17.00

 

SA - 13. Oktober

 SV Vorwärts – SV Stockstadt

16.30 / 17.00

 

SA - 27. Oktober

 SV Vorwärts – Kickers Gailbach

16.30 / 17.00

 

 

Spiele

Turnierteilnahmen

Abteilungsaktivitäten

 

(*1) = weitere Spieltermine werden, sobald diese feststehen, hier ergänzt!  /  (*2) = Strietwald sagte Begegnung wegen Spielermangel am 11. April ab – alternativ konnte die Abteilungsleitung kurzfristig ein Spiel bei der DJK in Aschaffenburg ausmachen!

 

Turnier-, Spiel- und Abteilungsberichte

 

„Sommerpause“ – Trainingsbetrieb läuft weiter! (19. August 2018)

Am Spielball ist nun bis Mitte September Pause aber der Ball rollt trotzdem weiter! Denn all jene Somakicker, die nicht in Urlaub weilen, treffen sich weiterhin mittwochs zur Trainingszeit.

 

„Sechster von vierzehn“! (29. Juli 2018)

Insgesamt nahmen 14 Mannschaften teil und wir erreichten im Endklassement einen guten 6 Platz. Mit etwas mehr "Cleverness", gerade in unserem dritten Spiel, wäre evtl. eine noch etwas bessere Platzierung möglich gewesen.

 

Unsere Turnierspiele im Überblick:

 

SV Vorwärts - Sportfreunde Sailauf                 0:1

In einem gleichverteilten Spiel, gegen eine starke Sailaufer Mannschaft, gerieten wir in Rückstand. Wir versuchten den Ausgleich zu erzielen und hatten auch einige Möglichkeiten, allerdings spielten die Sailaufer es auch geschickt und kamen ebenfalls noch zu Torchancen.

 

SV Vorwärts - Germania Großwelzheim          2:0

Im zweiten Spiel machten wir es besser und gewannen verdient, auch ein höherer Erfolg wäre möglich gewesen.


Tore: Sascha und Jochen Behringer

 

SV Vorwärts - FSV Kahl                                       1:2

Das Spiel begannen wir gut und hatten den Gegner gut im Griff. Früh erzielten wir die Führung. Aber anstatt etwas defensiver zu agieren, spielten wir auf das 2:O und so konnte uns der FSV zweimal schön auskontern.


Tor: Moritz Lemke


SV Vorwärts - SKV Hainstadt                             2:1

Gegen die Hainstädter waren wir von Beginn an überlegen und gingen mit 1:0 in Front, danach hatten wir noch mehrere Möglichkeiten die Führung zu erhöhen. Aber die Chancen wurden nicht genutzt und so kam es wie es oft kommt, der Gegner macht es besser. Die SKV glich aus. In der Folgezeit spielten wir aber weiter auf Sieg und es gelang uns noch der entscheidende Treffer.

 

Tore: Norbert Schanze und Saban Buruncuk

 

Turniersieger wurde der FSV Kahl, der im Finale nach Elfmeterschießen gegen die Germania aus Dettingen die Oberhand behielt!

 

Danach ging der Abend gemütlich weiter und der Mineralhaushalt musste wieder aufgefüllt werden.

 

 

NG

Freitag, den 27. Juli 2018   

Kleinfeldturnier zum Kahler Kerbauftakt – Veranstalter FC Viktoria Kahl

 

 

Der dazugehörige Spielplan mit seinen Bestimmungen kann hier rechts abgerufen werden!

 

Turnierplan

 

Spielbestimmungen

 

 

Angangs hui – am Ende….

SV Stockstadt - SV Vorwärts (21. Juli 2018)        5:0 (2:0)

In den ersten 30 Minuten versäumten wir es einen komfortablen Vorsprung zu erzielen. Viele klare Torchancen, darunter auch noch einen Strafstoß, konnten wir nicht nutzen. In dieser Phase des Spiels waren wir den Gastgebern deutlich überlegen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff machten die Gastgeber es besser mit ihren Tormöglichkeiten und trafen zweimal.


Nach dem Seitenwechsel wollten wir den Anschlusstreffer erzielen, allerdings drückten uns die Stockstädter in die eigene Hälfte und erzielten den dritten Treffer. Danach konnten wir uns wieder befreien und vergaben wiederum einige Chancen zur Ergebnisverbesserung. In der Schlussphase konterten uns die Stockstädter noch zweimal aus.

NG

Samstag Spiel in Stockstadt (16. Juli 2018)

Am Samstag rollt wieder für uns der Ball in Stockstadt!

 

Unser nächstes Spiel /Turnier

Samstag, den 21. Juli 2018         

SV Stockstadt – SV Vorwärts

Anpfiff 17.00 Uhr - Treffpunkt am Sportgelände zur Abfahrt – 16.00 Uhr!

 

 

„Alte Herren“ mit „Nachwuchssorgen“ im Spielbetrieb! (01. Juli 2018)

Trotz großer Beteiligung am Trainingsbetrieb fällt es uns zusehends schwerer, bei Spiel- und / oder Turnierteilnahmen eine Mannschaft zu stellen, die mit genügend Spieler anreisen, um somit für die entsprechenden „Ruhepausen“ der teilnehmenden Somakicker zu garantieren.

 

Neueinsteiger immer willkommen!

Deshalb unsere Bitte an alle Fußballinteressierten, Freizeitfußballern, ehemaligen Fußballern, Neueinsteigern oder einfach an alle die sich in der Freizeit etwas bewegen wollen und dabei Spaß zu haben. Kommt einfach mal zum Schnuppern im Training vorbei! Wir trainieren jeweils mittwochs ab 20.00 Uhr am Sportzentrum in der Alten Poststraße! Auch auf der Vereinshomepage unter Fußball – SOMA kann man mehr von und über uns erfahren! 

 

 

 

Ja und das die Geselligkeit bei uns zum sportlichen Spaß auch einen großen Stellenwert genießt, zeigen unsere schon teilweise traditionellen Aktivitäten wie SOMA Ausflugs-Touren, Kesselfleischessen, Neujahrswander-Tour, Orts-Turnierteilnahmen oder einfach unsere spontanen Treffs zu jeder Gelegenheit!

 

 

 

Wir freuen uns auf dich!

 

 

Gespielt in Unterzahl um Turnierabsage zu vermeiden! (23. Juni 2018)

 

 

Urlaubs- und Verletzungsbedingt konnten wir nur 6 Spieler stellen und spielten das Turnier von Beginn an in Unterzahl und natürlich auch ohne Auswechselspieler.

 

Wir wollten eine Turnierabsage vermeiden, was immer eine unschöne Sache ist. Deshalb an die Teilnehmer des letzten Aufgebotes - Gerhard Schmidt, Metin und Saban Buruncuk, Michael Weber, Jochen Behringer und Norbert Gräbner - vielen Dank, dass sie dies möglich machten.

 

Die Mannschaft schlug sich sehr achtbar aus der Affäre und konnte alle Spiele offenhalten!

 

 

Die Turnierspiele im Überblick:

 

DJK/TuS Leider - SV Vorwärts              1:2

Im ersten Spiel konnten wir auch in Unterzahl ein Erfolg feiern und gingen verdient als Sieger vom Platz.

 

Vorwärtsschützen: Michael Weber und Jochen Behringer

 

SV Vorwärts - SG Strietwald                   0:2

 

SV Vorwärts - Sportfreunde Sailauf     0:2

In beiden Spielen konnte wir lange mithalten und hatten durchaus Torchancen gehabt.

 

BSC Schweinheim - SV Vorwärts          1:1

Im letzten Gruppenspiel trat der BSC freiwillig nur mit 5 Feldspielern (obwohl sie natürlich mehr Spieler hatten) gegen uns an. In der ausgeglichenen Partie gelang uns ein Unentschieden.

 

Vorwärtstor: Jochen Behringer

 

Somit hatten wir den 4. Platz in der Gruppe vor dem Gastgeber gesichert und durften noch mal ran!

 

Im Platzierungsspiel um den 7. und 8. Turnierplatz ging es gegen:

 

VfR Nilkheim - SV Vorwärts                   4:1

In diesem Spiel konnten wir sogar durch Jochen Behringer in Führung gehen. Dann waren aber die Akkus leer und die Kräfte schwanden ....

 

 

Mit dem 8. Platz bei 10 Mannschaften, ein Spiel gewonnen und ein Unentschieden, war dies eine sehr gute Leistung.

Turniersieger wurde der BSC Schweinheim, der das Endspiel gegen die SpVgg Langenselbold mit 4:0 gewann.

 

Nachdem alle Spiele gespielt waren,

hat sich unsere Mannschaft diesen Schoppen mehr als verdient!

 

Norbert

 

 

Samstagnachmittag in Leider am Ball (17.06.2018)

Am kommenden Samstag treffen wir uns um 14.45 Uhr am Vorwärts-Sportgelände, um zum Kleinfeldturnier um den „Rosbacher-AH/SOMA Mastercup 2018 zu starten.

 

Dort erwarten wir in der Spielgruppe B die Mannschaften von der SG Strietwald, den Sportfreunden aus Sailauf, des BSC aus Schweinheim wie den Gastgebern der SG DJK / TuS Leider. Diese Gruppenspiele sind gegen 18.00 Uhr beendet um danach zu den Platzierungsspielen bis zum Finale gegen 18.50 Uhr zu kommen.

 

Im Anschluss unsere Gruppenspiele im Überblick:

15.30 Uhr      AH/SOMA DJK / TuS Leider – SV Vorwärts

16.15 Uhr      SV Vorwärts – SG Strietwald

17.00 Uhr      SV Vorwärts – Sportfreunde Sailauf

17.45 Uhr      BSC Schweinheim – SV Vorwärts

 

 

3. Platz beim Ü40-Kreisturnier in Aschaffenburg Schweinheim (09.06.2018)

 

 

 

Nachdem im Vorfeld des Turniers bereits einige Mannschaften absagten und auch am Turniertag noch ein Team absprang, verblieben noch 5 Mannschaften im Turnier.

 

Dabei wurde dann im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt und am Ende wurde die Mannschaft mit den meisten Punkten Kreismeister.

 

 

Turniermannschaft in Schweinheim

 

 

 

Diesen Titel holte sich dann am Ende die

Mannschaft des TSV Rottenberg vor der

SG Strietwald und unserer SOMA-Truppe. 

 

Insgesamt war dieses Turnier sehr gut und ausgeglichen besetzt, bei dem Jeder jeden schlagen konnte.

Die einzelnen Partien waren somit alle sehr eng und gingen jeweils knapp aus.

 

 

 

 

 

 

Spaß stand auch im Vordergrund

Unsere Turnierspiele im Einzelnen:

SG A´burg Strietwald – SV Vorwärts   0:1

Im ersten Spiel standen wir gut in der Abwehr und ließen kaum gegnerische Tormöglichkeiten zu. Michael Schütte traf zum entscheidenden Treffer für uns.

 

TSV Rottenberg - SV Vorwärts              1:0

Gegen den späteren Kreismeister war die Partie ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten Möglichkeiten zur Führung, die kurz vor Ende dieses Spiels Rottenberg erzielte.

 

TV Schweinheim - SV Vorwärts             2:3

Gegen die Gastgeber begannen wir stark und gingen durch Peter Staab und Saban Buruncuk in Führung. Der TV konnte kurz darauf verkürzen, ehe Michael Weber das dritte Tor für uns erzielte. Erst in der Schlussminute gelang den Gastgebenden Schweinheimern das zweite Tor.

 

SV Waldaschaff - SV Vorwärts               1:0

Unser letztes Spiel war wieder ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten ihre Tormöglichkeiten. Kurz vor Ende der Partie bekamen die Waldaschaffer einen (unberechtigten!) Neunmeter und nutze die Chance zum Siegtor.

 

Im Anschluss an der Siegerehrung wurde aufgrund des an diesem Tag herrschenden hohen Temperaturen der notwendige Flüssigkeitshaushalt wieder "in Ordnung gebracht"....

Norbert Gräbner

 

 

Punkteteilung in Gailbach

Kickers Gailbach - SV Vorwärts (12. Mai 2018)   1:1 (0:1)

Gegen die Gastgeber bestimmten wir von Beginn an die Partie und gingen bereits nach wenigen Minuten durch Janus in Führung. In der Folgezeit war es weiter ein Spiel auf ein Tor, die Kickers kamen kaum über die Mittellinie. Wir versäumten es aber, unsere Möglichkeiten in Tore umzusetzen.

 

In der zweiten Hälfte mussten wir den hohen Temperaturen Tribut zollen. Wir waren mit 12 Mann angetreten und ein oder zwei Wechselspieler mehr hätten sicherlich nicht geschadet. Unser Spiel war wie abgerissen und die Gastgeber kamen etwas besser auf. Allerdings große Torchance für die Kickers ließen wir nicht zu, durch einen Elfmeter glichen sie in der Mitte der zweiten Halbzeit aus. Kurz vor Ende hatten wir noch Pech, ein Freistoß von uns ging an den Pfosten.

NG

 

Altstadt – längste Theke – Rheinpromenade und Dom zu Kölle! (04.-06. Mai 2018)

Beim diesjährigen SOMA-Ausflug war alles drin in der Landeshauptstadt Nordrhein- Westfalens in Düsseldorf. Altstadtbesuch mit seiner „längsten Theke“ der Welt, Bootsausflug am Rheinufer, Bummeln entlang der Rheinpromenade wie bei Traumwetter beim Public Viewing vom vorletzten Bundesligaspieltag und am Rückreisetag noch ne Kurzvisite im Kölner Dom. Kurz nach 17.00 Uhr hatten wir wieder Kleinostheimer Boden unter den Füßen!

 

„…et wor a schön Wochenende“

 

 

 

 

 

Somaabordnung

 

besucht Düsseldorf!

 

Zum diesjährigen

SOMA-Ausflug

geht es als Städtetour vom

Freitag 04.

bis Sonntag

06. Mai

in die Rheinmetropole Düsseldorf.

 

Bildergebnis für düsseldorf

 

Treffpunkt am Freitag 08.30 Uhr Bahnhof Kleinostheim

Dabei geht es für unsere 16 angemeldeten Teilnehmer am Freitag um 08.48 Uhr ab Bahnhof Kleinostheim mit dem Zug in die nordrhein-westfälische Landeshaupt- wie neue Bundesliga-Erstligastadt Düsseldorf, die wir planmäßig um 13.08 Uhr erreichen!

 

Dabei möchten wir uns bereits im Vorfeld bei unserem „Tour-Manager“ Hans Peter Dirnhofer für die super Organisation (Unterkunft, Zugtickets, Reiseplan) bedanken und hoffen auf tolle erlebnisreiche Tage nicht nur an der „längsten Theke der Welt“!

 

Für Verpflegung unterwegs ist ebenfalls bestens vorgesorgt.

 

Voraussichtliche Rückkunft am Sonntag in Kleinostheim gegen 17:10 Uhr!

MB

 

Ab 02. Mai geänderte Trainingszeiten!

Aufgrund der Kunstrasenplatzsanierung trainieren wir mittwochs nun bereits um 19.30 auf dem Rasenplatz gemeinsam mit der U17-1 Jugend! Jeder auf einem halben Platz!

Bei schlechtem Wetter gehen wir kurzfristig in die Soccerhalle.

 

 

Auswärtsspiel knapp verloren

FSV Glattbach AH - SV Vorwärts SOMA (27.04.2018)   5:4 (1:2)

 

 

Beide Teams vereint vorm Anpfiff!

 

Furioser Start in der 2. Minute der Partie, als nach strammen Schuss von Dennis der Heimtorwart den Ball nur Abprallen ließ und unser Stürmer Moritz zur Stelle war - 0:1!

Doch bereits in der 8. Minute fiel kurios der Ausgleich. Den Schuss eines Glattbacher-Spielers konnte unser Torwart Thomas gerade noch an die Latte lenken, doch von dort prallte der Ball an den Pfosten und ins Tor 1:1.

In der 35. Minute vollendete Moritz einen schnellen Konter von rechts mit einem Flachschuss ins lange Eck zur abermaligen Führung unserer SOMA.

Kurz vor der Pause hätten wir diese Führung sogar noch ausbauen können, ja müssen!  Peter stand völlig frei vor dem generischen Torwart, der den Schuss jedoch abwehren konnte. So gingen wir nach 40 Minuten mit einer knappen 2:1 Führung in die Pause.

 

 

Gleich nach Wiederanpfiff hatten die Glattbacher das Glück auf ihrer Seite, als nach einer „verunglückte“ Flanke der Ball als Bogenlampe ins Tor zum 2:2 Ausgleich fiel. Erstmals in Rückstand gerieten wir nach einem Konter in der 50. Minute, um bereits fünf Minuten später wieder zum verdienten 3:3 Ausgleich einzunetzen. Dieser Treffer fiel nach einem Weitschuss von Saban, den der Glattbacher-Keeper nicht festhalten konnte und Norbert den Abpraller verwertete.

 

Als uns die Auswechselspieler ausgingen, wurden die Glattbacher-AH immer überlegener und setzten durch einen Doppelschlag nach einem tückischen Aufsetzer in der 57. und einem unhaltbaren Volleyschuss in der 62.Min auf 5:3.

 

Doch in der Schlussphase waren wir am Drücker! Hatten erst Pech, als nach Schuss von Sascha die Kugel pingpongmäßig von Pfosten zu Pfosten knallte und wieder heraussprang.

Moritz brachte uns dann in der 70.Minute durch einen sehenswerten Weitschuss wieder auf 4:5 heran, um gleich danach eine weitere Chance zum Ausgleich nicht zu nutzen.

Nach 80 Minuten war dann, als Schiedsrichter Metin dieses äußerst faire Spiel abpfiff, Schluss.

 

 

 

Zumindest eine Punkteteilung wäre für unser Team gerecht gewesen.

MB

 

Es geht los - „Klappe die 2.“! (23.04.2018)

Nach der Absage unserer Partie am 14. April hoffen wir nun, dass es mit dem Freitagsspiel in Glattbach klappt. Anpfiff für diese Auswärtspartie ist um 19.00 Uhr!

 

Unser nächstes Spiel

Freitag, den 27. April 2018         

FSV Glattbach – SV Vorwärts

Anpfiff 19.00 Uhr - Treffpunkt am Sportgelände zur Abfahrt – 18.15 Uhr!

 

 

Strietwaldspiel abgesagt – Ball lief trotzdem! (14.04.2018)

Da uns Strietwald wegen Spielermangel kurzfristig abgesagt hatte, haben wir für diesen Spielsamstag ein gemischtes Trainingsspiel gegen eine Freizeitmannschaft bei der DJK Aschaffenburg vereinbaren können.

 

Hier Stand nicht das Ergebnis, sondern der Spaß im Vordergrund, was wir gerne mal wiederholen wollen.

 

 

Es geht los! (09.04.2018)

Endlich rollt der Ball für uns auf Rasen in dieser Spielzeit! Für die Auswärtspartie am Samstag in Strietwald freuen wir uns über jeden Fan unseres Teams! Anpfiff 17.00 Uhr – wir sehen uns!

 

Unser nächstes Spiel

Samstag, den 14. April 2018       

SG Aschaffenburg Strietwald – SV Vorwärts

Anpfiff 17.00 Uhr - Treffpunkt am Sportgelände zur Abfahrt – 16.15 Uhr!

 

 

Es ging nicht nur „um die Wurst“!

(02.04.2018)

 

Kurzfristig übernahm unsere Abteilung den Essens- und Getränkeverkauf bei den Nachholspielen der Aktiven am Ostermontag, nachdem unsere Wirtsleute aufgrund des Andrangs in der Wirtschaft dies diesmal nicht zusätzlich stemmen konnten.

 

Und dabei ging es im doppelten Sinne des Wortes „um die Wurst“!

 

Alles hat reibungslos geklappt und die Wurst- Brötchen wie gegrilltes waren bereits vor Spielende ausverkauft.

 

 

Somit haben wir vielleicht auch einen kleinen Beitrag zum Erfolg unserer 1. Mannschaft geleistet, bei denen es für die Aktiven in diesem Spiel ebenfalls „um die Wurst“ ging!

 

Danke unseren SOMA-Helfern von links

Oli, Wolfgang und Hans-Peter

für ihren spontanen Einsatz!

 

 

     

 

 

Spiel- und Turnierliste (25.03.2018)

Nach jedem Training geht eine Terminliste für kommende Spiele wie Turnierteilnahmen in der Kabine herum. Hier bittet die Abteilungsleitung, sich in der Liste einzutragen wann er spielen kann und wann nicht.

 

 

Trainingsmonat März (19.03.2018)

Da wir „erst“ im April wieder aktiv ins Spielgeschehen eingreifen, heißt es für uns im März die nötige Fitness im Training zu erreichen! Bedingt durch den Kunstrasendefekt beginnen wir 30 Minuten später als gewohnt! Bitte seid rechtzeitig am Gelände, um pünktlich anzufangen!

 

 

Training wieder am Sportzentrum (12.03.2018)

Nachdem wir über die Winterzeit die Halle mit dem Rasenplatz zum Training bevorzugten, geht es ab sofort wieder zurück ans Sportzentrum.

 

Dort werden wir dann mittwochs, bis die Kunstrasensanierung abgeschlossen ist, eine halbe Stunde später den Ball rollen lassen!

Bitte seid rechtzeitig am Gelände, um pünktlich anzufangen!

 

ACHTUNG: Training verschiebt sich wegen der Kunstrasenplatzsanierung um eine halbe Stunde nach hinten!

Trainingszeiten - Sportzentrum SV Vorwärts: 
Mittwoch 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Badminton-Ortsturnier (28. Januar 2018)

Auch an diesem Ortsturnier möchte die SOMA aktiv dabei sein.

Das Turnier findet am 24.03.18, ab 10Uhr in der Maingauhalle statt.

Nähere Infos folgen in der SOMA-WhatsUp-Gruppe.

 

 

Orts-Fußballhallenturnier (26. Januar 2018)

Am vergangenen Hallen-Ortsturnier hat die SOMA nicht nur tatkräftig in der Küche und im Verkauf mitgeholfen, sondern auch selbst eine Mannschaft gestellt.

Vielen Dank an die zehn Männer, die im Hintergrund tätig waren.

 

Weitere zehn Mann hatten die Hallenschuhe geschnürt und gingen in der Gruppe A für unseren Team-Sponsor McDonald's auf Torjagd.

 

Das erste Spiel gegen KiGa St. Laurentius konnten wir durch Tore von Moritz Lemke, Norbert Schanze, Michel Adam und Jürgen Feil, noch klar mit 4:1 für uns entscheiden.

 

Gegen Juventus begann das Spiel kurios, denn wir kassierten in der 2. Min ein Handelfmeter und waren früh mit 0:2 in Rückstand. Tore von Moritz und Norbert brachten uns wieder auf 2:2 heran, doch mehr war gegen die junge Truppe von Juve nicht zu holen und wir verloren mit 2:6.

 

Im entscheidenden dritten Spiel ging es gegen die punktgleichen 94er um Platz 2 der Gruppe und damit um den Einzug ins Halbfinale. Durch eine Zeitstrafe, liefen wir dem frühen Rückstand in Unterzahl hinterher, bis ein Handelfmeter uns die Chance zum Ausgleich bot. Unser selbstbewusster Schütze Janus hämmerte den Ball jedoch ans Lattenkreuz. So verloren wir unglücklich mit 0:1 und wurden dritter in der Gruppe A.

Glückwunsch an den verdienten Turniersieger Maiglöckchen.

 

Auf dem Bild, das erfolgreiche McDonalds-Team:

st.v.l: Metin, Saban, Michael A., Janus, Moritz, Benjamin

kn.v.l: Michael W., Peter, Jürgen, Norbert.

 

 

Trainingszeiten - Sportzentrum SV Vorwärts: 
Mittwoch 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
ACHTUNG: Training entfällt während der Kunstrasenplatzsanierung!

 

Alternativ treffen wir uns mittwochs in der Soccerhalle Mainaschaff ab 20.00 Uhr

 

 

Kesselfleischessen am Sportzentrum… (06. Januar 2018)

 

Gute Vorbereitung muss sein…

 

…damit es noch besser schmeckt!

 

 

 

Frisches Kesselfleisch zum „Saisonstart“! (02. Januar 2018)

Traditionell starteten wir mit unserem Kesselfleisch-Event ins „neue Spieljahr“!

 

Dazu laden wir besonders alle Vereinsmitglieder sowie unser „Vorwärts-Rentnerteam“ herzlich dazu ein, am kommenden Samstag (06. Januar) unsere Gäste zu sein!

 

Für unser Aufbauteam geht es ab 10 Uhr am Sportgelände los! Dazu gibt es für alle Helfer eine kleine Stärkung. Gegen 17 Uhr wollen wir dann das Kesselfleisch servieren!

Metin

 

Vergangenes aus den letzten Wochen 2017

 

2018...kommt gut ins neue Jahr!

 

Winterwanderung brachte uns nach Strietwald (27. Dezember 2017)

Am Mittwoch nach Weihnachten fand unsere alljährliche Soma Winterwanderung statt und trafen uns dazu um 9 Uhr am Schützenhaus mit Ziel Almhütte in Strietwald.

Unser Wanderführer Guido Rüfner hatte sich eine Laufstrecke dazu ausgedacht.

 

Mit 20 Mann machten wir uns auf den Weg Richtung Rückersbach um von dort Richtung Steinbach zu laufen.

 

 

Dazwischen lag noch eine kleine Überraschung denn Danny Brehm erwartete uns mit einer Wegzehrung in Form von Bier und Würstchen.

 

 

 

 

Frisch gestärkt ging es dann nach Strietwald wo wir in der Almhütte zum Mittagessen reserviert hatten.

 

 

 

 

 

 

Nachdem Essen 

gingen wir zum gemütlichen Teil über bevor wir dann gut gelaunt den Heimweg antraten.

 

Zum Abschluss ließen wir es bei Enzo ausklingen.

 

Es war wieder eine rundum gelungene 

Wanderung.

 

Danke an alle Beteiligte! 

 

Text: HT

Bilder: MB

 

Danke Holger, danke Roman! (16. Dezember 2017)

 

Im Rahmen der vor-weihnachtlichen Jahresab-schlussveranstaltung des Vereins am vergangenen Samstag im Sportheim konnte man Holger und Roman ordentlich verabschieden!

 

Neu-Abteilungsleiter Metin Buruncuk (links) wie in Vertretung für Peter Staab Udo Kessler (rechts) dankten Roman Fecher mit einem Geschenkkorb. Holger Trapp bekommt diesen nachgereicht!

Winterwanderung zwischen den Jahren!

Am kommenden Mittwoch (27. Dezember) ist Treffpunkt um 9 Uhr am Schützenhaus KKS mit dem Ziel Almhütte in Strietwald. Es wird einen Zwischenstopp mit Frühstück und Getränke geben.

 

Bisher  haben sich ca. 20 Teilnehmer angemeldet, weitere Meldungen sind noch kurzfristig möglich. Wer nicht mitlaufen möchte, kann gerne später zum KKS-Schützenhaus dazu kommen. Tische sind zwischen 12 Uhr und 13 Uhr reserviert!

 

Winter-Training in der Soccerhalle!

Aufgrund der stets guten Trainingsbeteiligung haben wir unser Abo für die Soccerhalle in Mainaschaff um weitere 10 Einheiten verlängert.

 

Somit haben wir die Möglichkeit über die Wintermonate bis März,  wöchentlich mittwochs um 20 Uhr in der Soccerhalle zu trainieren.

 

 

SOMA-Trainingseinheit in der Soccerhalle

 

 

Archiv

 

Hier sind die vergangenen Spieljahre (einfach draufklicken) unserer Abteilung als pdf-Datei abrufbar!

 

Spieljahr 2006

Spieljahr 2007

Spieljahr 2008

Spieljahr 2009

Spieljahr 2010

Spieljahr 2011

Spieljahr 2012

Spieljahr 2013

Spieljahr 2014

Spieljahr 2015

Spieljahr 2016

Spieljahr 2017

 

Ü40 Kreismeister (Kreis Aschaffenburg)  2011 + 2012

 

 

BTM – Cup

 

Wanderpreis für den Turniersieger des

Soma - Hallentages

in der Maingauhalle Kleinostheim

 

– hier alle Sieger!

 

 

Seit 2012 fand diese Veranstaltung nicht mehr statt!

 

Letzter Titelträger 2011 war die

Sportvereinigung Dietesheim

in deren Besitz momentan der Wanderpokal ist!