Spieljahr 2012

Trainingszeiten Vorrunde:

 

Sportzentrum - Kunstrasenplatz

Dienstag von 19.30 bis 21.00 Uhr

Donnerstag von 19.00 bis 20.30 Uhr

 

Ansprechpartner:

 

 

 

 

 

1. Abteilungsleiter

 

Organisation und sportliche Leitung

 

Jochen Doller

 

Jahnstraße 32

63743 Aschaffenburg - Obernau

 

Mobil

0171 - 9947752

 

 

 

stv. Abteilungsleiter

 

Spielbetrieb 1. Mannschaft

 

Guido Rüfner

 

Bergstraße 14

63801 Kleinostheim

 

Telefon / Mobil

06027 – 9431

0176 - 21300824

 

 

 

 

 

 

stv. Abteilungsleiter

 

Spielbetrieb 2. Mannschaft

 

Peter Hartmann

 

Aschaffenburger Straße 9A

63801 Kleinostheim

 

Telefon / Mobil

06027 – 404519

0175 - 2426547

 

 

 

stv. Abteilungsleiter

 

Sponsoring

 

Bastian Albert

 

Johann-Leonhard-Straße 14

63801 Kleinostheim

 

Mobil

0171 - 1964469

 

Aktivenkader Saison 2018 / 2019

 

Sobald ein aktuelles Kaderbild existiert wird dies hier zu sehen sein!

 

 

 

 

Abteilungssponsoren – Saison 2018 / 2019

Beim klicken aufs jeweilige Firmenlogo kommt man auf den Internetauftritt

 

 

 

Büroadresse:

Magnolienweg 5
63741 Aschaffenburg

Tel.: 06021 / 580 62 82
Fax: 06021 / 580 62 83

 

 

 

Nordring 14
63762 Großostheim-Ringheim
Tel.: 06027 – 4066006026 – 9743-0

 

 

Aschaffenburger Straße  2
63801 Kleinostheim

Tel.: 06027 – 4066006027 – 4688-0

 

 

Bruchtannenstraße 27
63801 Kleinostheim

Tel.: 06027 – 4066006027 – 5171

 

Aktivenabteilung (1. und 2. Mannschaft)

 

Abteilungsleiter

Jochen Doller, Guido Rüfner, Peter Hartmann

 

Trainerteam:

 

1. Mannschaft:

 

Michael Weisenberger (seit Juli 2017)

 

Michael ist ein „Eigengewächs“ und hat seine Fußballausbildung beim Sport Verein Vorwärts bekommen. Er spielte auch beim SV Alemannia Haibach und dem TSV Mainaschaff. Nach einer 3jährigen Pause geht Michael in sein Erstes Trainerjahr im Aktivenbereich.

 

Steffen Krebs (seit Juli 2018)

 

Seine Trainerlaufbahn führte den A-Lizenz-Inhaber nach Waldaschaff, Niedernberg, Mainaschaff und Dettingen. Steffen ist ebenfalls beim DFB als Stützpunkt-Trainer tätig.

 

2. Mannschaft

 

Michael Emmerich (seit Januar 2012)

 

seine früheren Stationen als Spieler waren 1982-97 TSV Mainaschaff (BOL), 1997-98 VfR Goldbach (BL), 1998—2003 SV Germania Dettingen (Kreisliga, BL), danach Familienpause, 2007-2011 Kickers Aschaffenburg (Spielertrainer A+B-Klasse), Vorrunde 2011 TSV Mainaschaff.

 

 

Zugänge

 

Sommer 2018 (Letzter Verein):

 

Wird noch mitgeteilt! (abgebender Verein)

 

Abgänge

 

Sommer 2018 (Wechsel nach):

 

Spielerkader (Saison 2018 / 2019):

 

Tor:

  

Abwehr:

 

Mittelfeld:

 

Angriff:

 

Hinweis:

 

Die aktuellen Spielberichte unserer Ersten wie Zweiten Mannschaft sind auf ihren jeweiligen Mannschaftsseiten abgelegt!

 

Aktuelles (01. Juli 2018)

 

Saisonvorbereitung bereits begonnen!

Am Mittwoch (04. Juli) startete unser Aktivenkader in die neue Spielzeit der Saison 2018 /2019 am Sportzentrum. Dabei möchte unser Trainerteam Michael Weisenberger, Michael Emmerich und Matthias-Rieth-Nachfolger Steffen Krebs in einer sechswöchigen Vorbereitungsphase den Grundstock legen, um eine ruhigere Saison wie die vergangene zu absolvieren.

 

Folgende Freundschaftsspiele wurden bisher vereinbart:

 

22.07. in Sulzbach

25.07. in Unterafferbach

29.07. in Oberafferbach

 

Zusätzlich nimmt die Erste Mannschaft, seit Jahren wieder einmal, an der Toto-Pokalrunde des bfv teil. Hier kommt es zu den ersten Spielen am 10. und 12. August. Sobald der erste Gegner fest steht, werden wir hierüber berichten.

Die entsprechenden Anstoßzeiten werden ebenfalls kurzfristig bekanntgegeben.

 

Am 19. August wird es dann ernst beim ersten Punktspiel der Saison!

 

Die bereits vom Verband mitgeteilte Einteilung brachte uns wieder in die Kreisklasse 2 des Spielkreises Aschaffenburg, bei dem nachfolgende Mannschaften mit uns um die Punkte kämpfen werden:

 

Fußballkreis Aschaffenburg - Kreisklasse 2 

TSV Mainaschaff, SG A´burg Strietwald, SV Gencler Birligi Aschaffenburg,

SG A´burg DJK/TUS Leider II, VfR A'burg-Nilkheim, FSV Teutonia Obernau,

TSV Soden, FSV Hessenthal / Mespelbrunn, Spvgg. Niedernberg, Eintracht Leidersbach.

Sportfreunde Hausen, FC Kleinwallstadt, SG Eichelsbach-Sommerau.

 

GR

 

 

 

Weitere Vorschauberichte und Meldungen aus dieser Spielsaison!

 

 

Aktivenspieljahre im Rückblick (auf entsprechendes Spieljahr klicken!)

 

Saison 2009/2010

Saison 2010/2011

Saison 2011/2012

Saison 2012/2013

Saison 2013/2014

Saison 2014/2015

Saison 2015/2016

Saison 2016/2017

Saison 2017/2018

 

 

 

 

 

Letzte Infos aus der vergangenen Saison!

 

Der „Aktive“-Saisonrückblick

Schon fast traditionell begann unsere Vorbereitung auf die Saison 2017/18 mit deftigen Niederlagen, was unseren Trainern Matthias Rieth, Michael Weisenberger und Michael Emmerich einiges Kopfzerbrechen bereitete.

 

1. Mannschaft Kreisklasse Aschaffenburg – Gruppe 2

Trotz eines Auftaktprogramms, das es in sich hatte, starteten wir dennoch gut in die Runde. Besonders die Art und Weise, wie unsere Jungs die Spiele bestritten, ließ auf einen guten Verlauf hoffen. Doch durch einige schwere Verletzungen und anderen Unpässlichkeiten konnten wir ab Mitte der Vorrunde das Niveau nicht mehr halten und retteten uns mit letzter Kraft in die Winterpause.

 

Mit Neuzugang Peter Weisenberger und gestärkt durch eine gute Wintervorbereitung ging es dann in das Jahr 2018. Durch die schwache Endphase der Vorrunde blieben wir lange im Tabellenkeller hängen. Doch die Leistungen und die Geschlossenheit unserer Truppe stimmten und so kämpften wir uns Schritt für Schritt aus der Abstiegszone. Am Ende landeten wir auf einem dürftigen 9. Tabellenplatz mit 33 Punkten und 52:56 Toren.

 

Von den insgesamt 29 eingesetzten Spielern trugen sich 18 in die Torschützenliste ein. Wobei unser scheidender Coach Matthias Rieth mit 12, Winter-Neuzugang Peter Weisenberger 7, Jochen Weisenberger und Eric Bergmann mit je 5 die meisten erzielten!

 

2. Mannschaft B-Klasse Aschaffenburg – Gruppe 4

Unsere Zweite Mannschaft verdattelte schon in der Anfangsphase der Saison das angestrebte Ziel „Aufstieg“! Durch mangelnde Trainingsbereitschaft, aber natürlich auch durch das erwähnte Verletzungspech konnte keine Kontinuität aufkommen. Am Ende der Runde schöpfte man zwar noch einmal kurz Hoffnung doch noch in das Aufstiegsrennen eingreifen zu können, aber die Führenden der Tabelle ließen dann keine Federn mehr und setzten sich souverän durch. Es blieb am Schluss nur der 7. Tabellenplatz bei 30 Punkten und 56:46 Toren.

 

In 22 Partien wurden sage und schreibe 46 Spieler eingesetzt. Die meisten Tore erzielten Eric Müller (10), Gaith Al’Youssef (8) und Marco Nesswald (7)!

 

Danke

Am Ende bleibt nur noch „Vielen Dank“ zu sagen für die Unterstützung unserer Aktiven in allen Belangen!

 

Ein ganz besonderer Dank gilt noch einmal unserem Coach Matthias Rieth, der, auf eigenen Wunsch, aus unserem Trainerteam ausscheidet. Er hat in den vergangenen vier Jahren nicht nur unsere Mannschaft geprägt, sondern die Jungs in spielerischer und taktischer Hinsicht auf ein anderes Niveau gebracht.

 

Zum Ausstand, beim gemeinsamen Weisswurstfrühstück, überreichten unsere Jungs unserem Coach Matthias Rieth ein signiertes Trikot mit seiner „18“

GR

 

Aktive - Abteilung sagt Danke!

 

Seit Frühjahr 2017 präsentieren sich unsere Aktiven - Spieler mit schickem neuem Outfit auf den Kreisklassenplätzen.

Und das verdanken wir unserem neuen Teamsponsor, der europaweit agierenden

 

 

Experten für nationale und internationale Spezialtransporte aus Aschaffenburg.

 

SV Vorwärts Geschäftsführer Bastian Albert konnte sich nun persönlich für das Sponsoring beim Geschäftsführer der Spedition TiDe - Tim Degen mit einer Urkunde bedanken!