Kegelsaison 2011 /2012

 

new

http://tbn0.google.com/images?q=tbn:SkB85fQ5dNS3SM:http://www.bndlg.de/~skkmoers/Links/Hessen/laufgut.gif

 

 

Ansprechpartner:

 

 

Jugendwart

 

Stefan Liebl

 

Bahnhofstraße 46

63814 Mainaschaff

 Mobil:

 

 0176 - 30494473

 

Email

image004

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teamsponsor

 

 

 

 

 

 

Für Originalgröße aufs Bild klicken!

 

Schülerturnier

 

1. Platz mit 1128 Kegeln beim Abschlussturnier in Wörth (16. März 2018)

Die Runde unserer Jüngsten ist bereits beendet und wurde mit einem Abschlussturnier in Wörth gekrönt. Hier zeigten sich unsere Jungs nochmal von ihrer besten Seite und belegten, wie auch schon im Eröffnungsturnier, den 1. Platz. Tim Kaup erkegelte 339 Holz, Timo Bäcker gewohnt starke 418 Holz und Leon Pfister konnte, im 3. Spiel hintereinander, seine persönliche Bestleistung hochschrauben. Er erzielte tolle 371 Kegel. 

 

Somit konnte in Wörth sogar mit einer neuen Mannschaftsbestleistung aufgetrumpft werden. BRAVO!

 

Leider fließen beide Turniere nicht mit in die Saisonwertung mit ein. Deshalb konnten wir die Runde mit einem 2. Platz beenden. VIZE! Alles in Allem sind wir hochzufrieden mit den erbrachten Leistungen und hoffen, dass wir nächstes Jahr an diese anknüpfen können.

 

Abschlussturnier in Wörth (12. März 2018)

Am Freitag, den 16. März findet ein Saison-Abschlussturnier statt. Gespielt wird ab 17Uhr in Wörth. Der Austragungsmodus ist entsprechend wie das Eröffnungsturnier vom vergangenen September in Kahl.

 

 

 

Tabellenaufruf Schülerzukunftspokal  hier klickenPfeil1danach Schülerzukunftspokal auswählen!

 

Saison 2017-2018 - Sektion Classic / Schülerzukunftspokal

 Spieltag

Uhrzeit

 Paarung

Ergebnis - LP

  Vorrunde

 1.  FR – 22.09.2017

17.00

 SG Kleinostheim/Mainaschaff Kegelfreunde Obernburg

1122 : 1047

 2.  FR29.09.2017

17.00

 KSC Frammersbach 2 SG Kleinostheim/Mainaschaff

753 : 1068

 3.  FR13.10.2017

 

spielfrei

 4.  FR20.10.2017

17.00

 SG Kleinostheim/MainaschaffKSC Frammersbach 1

1124 : 1101

 5.  FR10.11.2017

17.00

 RG Goldbach – SG Kleinostheim/Mainaschaff  (*1)

1067 : 1079

 Rückrunde

 6.  FR19.01.2018

17.00

 Kegelfreunde Obernburg SG Kleinostheim/Mainaschaff

1064 : 1036

 7.  FR – 09.02.2018

17.00

 SG Kleinostheim/Mainaschaff KSC Frammersbach 2

1032 : 851

 8.  FR02.02.2018

 

 

 

 9.  FR23.02.2018

17.00

 KSC Frammersbach 1 SG Kleinostheim/Mainaschaff

1055 : 1100

10. MI07.03.2018

17.00

 SG Kleinostheim/Mainaschaff RG Goldbach (*2)

1087 : 1119

 

(*1) = danach Weihnachtspause   /   (*2) = verlegt vom 02. auf 07. März! - danach Saisonende

 

Verbandsspiele Schülerzukunftspokal (Saison 2017 / 2018)

 

Spielberichte:

 

10. Spieltag – 07. März 2018

 

Leider verloren

SG Jugend – RG Goldbach           1087 : 1119

Im letzten Spiel im Schülerzukunftspokal mussten unsere Kids leider noch einmal Federn lassen. Bereits im Starterpaar wurde klar, dass es ein schwieriges Tagesziel zu knacken gibt. Hier konnte Tim Kaup dieses Mal nicht zu seinem Spiel finden und musste sich mit lediglich 313 Holz zufriedengeben. Sein Mitspieler Leon Pfister wuchs jedoch ein weiteres Mal über sich hinaus und belohnte sich mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 364 Holz. Aber auch die Goldbacher Kids waren sehr ausgeschlafen und auch sie konnten eine p.B. auf ihrer Seite verbuchen, was uns einen Rückstand von 45 Kegeln bescherte. Timo Bäcker ging als Schlussmann voll motiviert auf die Bahn und spielte tolle 410 Holz. Jedoch hatte er eine starke Gegenspielerin, welche er gerade mal noch 13 Kegel abnehmen konnte.

 

Das Spiel wurde mit 32 Kegeln verloren. Schade ist es, dass wir mit dieser Niederlage auch unseren 1. Tabellenplatz an die Obernburger Truppe abgegeben haben. Am nächsten Freitag findet noch ein Abschlussturnier in Wörth statt, welches aber nicht mehr in die Tabellenwertung mit einfließt. Also fahren wir dort hin und wollen einfach nur nochmal Spaß am Kegeln haben.

 

 

9. Spieltag – 23. Februar 2018

 

Starke Teamleistung

KSC Frammersbach 1 - SG Jugend        1055 : 1100

Mit einer starken Teamleistung von glatten 1100 Kegeln entführte unsere Truppe die Punkte aus dem kalten Spessart. Zu Beginn war das Match noch völlig offen, als gerade einmal 5 Holz auf der Habenseite standen. Tim kämpfte sich nach einem schwachen Start gut zurück und erreichte akzeptable 332 Kegel. Leon war sofort gut im Spiel und lag lange Zeit auf Kurs neue PB. Diese verfehlte er jedoch sehr knapp und kam auf prima 355 Kegel. Somit war es Timo vorbehalten für die Entscheidung zu sorgen. Und diese Aufgabe meisterte er mit Bravour. Von Beginn an ließ er keinen Zweifel über den späteren Sieger aufkommen und am Ende leuchteten starke 413 Kegel auf dem Totalisator. Gut gemacht Jungs!

 

 

7. Spieltag – 09. Februar 2018 (Nachholspiel vom 26. Januar)

 

Einstand nach Maß

SG Jugend - KSC Frammersbach 2        1032 : 851

Da die zweite Garnitur der Frammersbacher von der Papierform ein schlagbarer Gegner darstellte, nutzten unsere Verantwortlichen die Möglichkeit, unserem absoluten Neueinsteiger Leon Mumincehajic die Chance für seinen ersten Einsatz zu geben. Und alle rieben sich verwundert und höchst erfreut die Augen, als er gleich mal mit einer 60er-Serie auf den ersten 10 Wurf startete. Nach 25 Wurf standen dann unglaubliche 150 Kegel auf der Anzeige! Im Räumen klappte es noch nicht so, aber auch im 2.Durchgang spielte er super in die Vollen, sodass der Totalisator am Ende 329 Kegel anzeigte. Glückwunsch zu dieser Leistung im allerersten Spiel! Unser zweiter Starter war Leon Pfister. Auch er machte ein klasse Spiel in die Vollen. Im Räumen war noch Luft nach oben, aber dennoch brachte er 360 Kegel zum Fallen, die eine neue PB bedeuteten. Glückwunsch Leon! Zum Schluss ging Tim Kaup auf die Bahn. Tim hatte zunächst große Probleme, kämpfte sich aber gut zurück ins Spiel und kam insgesamt auf 343 Kegel.

 

 

6. Spieltag – 19. Januar 2018

 

Erste Niederlage

Kegelfreunde Obernburg 1 - SG Jugend                      1064 : 1036

Dass uns ein spannendes Match erwarten würde war im Vorfeld klar. Denn die Römerstädter Jungs sind auf ihren Heimbahnen nicht zu unterschätzen. Dieser enorme Heimvorteil wurde uns dann auch zum Verhängnis.

 

Leider erwischte unser Leon Pfister einen rabenschwarzen Tag und konnte überhaupt nicht zu seinem Spiel finden. Er erkämpfte sich dennoch tapfer 273 Kegel. Mit ihm ging  Tim Kaup an den Start. Nach einem durchwachsenen ersten Durchgang konnte Tim aber eine enorm starke zweite Bahn (194) hinlegen! Und erzielte insgesamt noch sehr gute 360 Holz. Super gemacht!

 

Schlussmann Timo Bäcker ging dann bei einem Gleichstand von 633:633 auf die Bahn. Timo konnte mit 403 Kegel (271 V/132 A) voll überzeugen, Jedoch war sein Gegenspieler Raphael Spalding an diesem Tag mal wieder in Bestform und unsere Schüler mussten sich zum ersten Mal mit 28 Holz geschlagen geben.

 

Die Tabellenführung haben wir aber immer noch inne, da wir im direkten Vergleich die Nase vorne haben. Also nicht nachlassen, für die nächsten Spiele.

 

 

5. Spieltag – 10. November 2017

 

Spannung bis zum Schluss

RG Goldbach 1 - SG Jugend         1067 : 1079

Am Freitagabend meinten es unsere Schüler nicht gut mit unseren Nerven. Es starteten Tim Kaup mit 325 Holz und Leon Pfister mit 345 Holz (106 A). Am Anfang waren wir noch leicht im Rückstand. Jedoch startete unser Leon mit einem 2. souveränen Durchgang die Aufholjagd. Nun hatten unsere Gastgeber nur noch 8 Keil Vorsprung. Voll motiviert ging unser Schlussmann Timo Bäcker auf die Bahn. Nach 50 Wurf konnten wir 9 Keil auf unserem Guthabenkonto verbuchen. Jedoch ließ seine Gegenspielerin nicht locker! Nach dem insgesamt 68. Wurf der beiden stand das Spiel immer noch Pari! Erst auf den letzten Metern konnte Timo den  Sieg perfekt machen. Nix für schwache Nerven! Am Ende erzielte Timo tolle 409 Holz (299 V) und das Match konnte mit 12 Keil gewonnen werden. Somit sind wir noch alleiniger Tabellenführer mit zu 0 Punkten. Super gemacht Jungs! Wir sind stolz auf euch!

 

 

4. Spieltag – 20. Oktober 2017

 

Spannung pur

SG Jugend - KSC Frammersbach 1        1124 : 1101

Puh, das war knapp.

Dass die Truppe aus dem Spessart nicht unterschätzt werden durfte war im Vorfeld klar. Und zunächst gab es auch lange Gesichter, denn die Gäste erspielten sich im Starterpaar einen deutlichen Vorsprung. Obwohl Tim Kaup 354 Kegel und Leon Pfister 334 Kegel eine gute Leistung gezeigt haben, mussten sie ihren Kontrahenten 75 Kegel überlassen.

 

Doch dann kam die famose Aufholjagd von unserem Timo Bäcker. Von Beginn an setzte er seine Gegnerin unter Druck und kämpfte sich Holz für Holz näher ran. Auch eine Schwächephase im ersten Abräumen warf ihn nicht aus der Bahn. Und mit einer fulminanten Schlussbahn von 233 Kegeln drehte er ein schon verloren geglaubtes Spiel doch noch zu unseren Gunsten.

 

Am Ende standen fantastische 436 Kegel auf dem Totalisator, die gleichzeitig eine neue PB bedeuteten! Nebenbei wurde die Teambestleistung auf 1124 Kegel erhöht. Herzlichen Glückwunsch an die Jungs!

 

 

3. Spieltag – 13. Oktober 2017

 

spielfrei

 

 

2. Spieltag – 29. September 2017

 

Schon wieder gewonnen

KSC Frammersbach 2 - SG Jugend        753 : 1068

Weiterhin ungeschlagener Tabellenführer ist unserer Schülermannschaft, dank einer tollen Leistung in Frammersbach. Schon zu Beginn stellten Tim Kaup mit guten 332 Holz und unser Gastspieler Leon Pfister mit ebenfalls guten 339 Holz die Weichen auf Sieg. Ein großes Lob an beide Spieler, die nach einer verkorksten ersten Bahn bis zum Schluss kämpften und so beide noch auf tolle Ergebnisse kamen. Schlussspieler Timo Bäcker erspielte tolle 397 Holz (113 A) und verpasste so den begehrten 400er nur ganz knapp. Erfreulich, dass auch bei diesem Spiel am Freitagabend wieder so viele Zuschauer die jungen Spieler unterstützten.

 

1. Spieltag – 22. September 2017

 

Teambestleistung zum Rundenstart

SG Jugend –  Kegelfreunde Obernburg           1122 : 1047

Nachdem unsere Schüler in der vergangenen Woche das Eröffnungsturnier gewinnen konnten, legten sie zum Rundenbeginn nach und besiegten das Nachwuchsteam aus Obernburg.

Zu Beginn gingen Tim Kaup und Leon Pfister auf die Bahn. Beide machten ihre Sache sehr gut und holten einen schönen Vorsprung von 96 Kegel für unsere Farben heraus. Leon scheint sich in unserer Truppe immer wohler zu fühlen und erspielte tolle 347 Kegel (112 A), die schon im Bereich seiner PB liegen. Auch Tim konnte wieder überzeugen und bestätigte mit 368 Kegel (114 A) sein Ergebnis aus der Vorwoche. Zum Schluss hatte Timo Bäcker die Ehre, gegen den amtierenden Deutschen Meister  Raphael Spalding anzutreten. Timo und Raphael lieferten sich ein schönes Duell und am Ende knackte Timo mit 407 Kegel (126 A) die begehrte Marke. Damit war der Sieg in trockenen Tüchern und als Sahnehäubchen obendrauf bedeuteten die erzielten 1122 Kegel eine neue Mannschaftsbestleistung seit dem Bestehen unserer SG.

Glückwunsch an unsere Jungs!

 

Saison-Eröffnungsturnier – 15. September 2017!

Die Kegelsaison im Schüler Zukunftspokal wird mir einem Eröffnungsturnier, an dem alle Mannschaften teilnehmen, begonnen!

 

Dieses Turnier findet am Freitag, den 15 September um 17.00 Uhr auf der Anlage des KC Kahl statt.

 

 

Schüler-Turnier in Kahl (15. September 2017)

Bevor die eigentliche Punkterunde losgeht, trafen sich alle am Zukunftspokal teilnehmenden Mannschaften zu einem Eröffnungsturnier, das auf der Anlage des KC Kahl ausgetragen wurde. Auch unsere SG ist in dieser Saison erfreulicherweise mit einem Team am Start.

Gleich unser erster Spieler Tim Kaup sorgte für einen Paukenschlag. Voll konzentriert ging er zu Werke und pulverisierte seine persönliche Bestmarke. Nach 283 in die Vollen und 106 im Räumen leuchteten tolle 389 Kegel auf der Anzeige!

Als nächstes ging unser Gastspieler Leon Pfister auf die Bahn. Auch er machte seine Sache sehr gut und kam nach einem holprigen Start auf 314 Kegel. Zum Schluss war es dann Timo Bäcker vorbehalten, den erarbeiteten Vorsprung auf das Team aus Obernburg  zu verteidigen. Timo kam gut ins Spiel, verlor aber leider auf der zweiten Bahn den Faden. Dennoch standen am Ende gute 353 Kegel zu Buche, die das Mannschaftsergebnis auf 1056 Kegel schraubten.

Damit konnten unsere Jungs dieses Turnier für sich entscheiden.

Toll gemacht und bleibt an der Kugel!

 

Ergebnisse:

1. SG Kleinostheim/Mainaschaff     1056 Kegel

2. Kfr. Obernburg                        1028 Kegel

3. RG Goldbach                            961 Kegel

4. KSC Frammersbach 1                 895 Kegel

5. KSC Frammersbach 2                600 Kegel   

 

 

Historie Schüler / Jugend

Im Jahre 2001 wurde noch als selbständige Vorwärtsschülermannschaft bis ins Jahr 2006 erfolgreiche Jugendarbeit geleistet. Danach kam keine Schülermannschaft mehr zu Stande.

 

Saison 2001 bis 2006

Saison 2015 / 2016

Saison 2016 / 2017