Kegelsaison 2011 /2012

 

Sportverein

”Vorwärts 1910”  e.V.  Kleinostheim

Vereinsanschrift:

 

Sportzentrum –

Alte Poststraße 66

63801 Kleinostheim

 

Sportheim - Geschäftszimmer:

 

Telefon:

06027 – 99717

Fax:

06027 - 407941

 

 

Bankverbindung:

 

VR-Bank eG Geschäftsstelle Kleinostheim

 

BIC: GENODEF1ALZ      

IBAN: DE59 7956 7531 0000 0113 80

Gläubiger – Identifikationsnummer: DE30ZZZ00000617222

                                 

Nach unserer Mitgliederversammlung mit Neuwahlen vom 31. Oktober 2019

setzen sich unsere Vorstandschaft, der Vereinsausschuss (als erweiterte Vorstandschaft),

wie auch weitere Vereinsämter nachfolgend aufgeführt zusammen:

 

                      Vorstand

 

 

 1. Vorsitzender

 (im Amt seit 10. Dezember 2015)

 

 Peter Rüfner

 

 Tel. 

 06027 – 6372   

 

 

 

 

 

2. Vorsitzender

(im Amt seit 10. Dezember 2015)

 

Torsten Pranghofer

 

Tel.

06027 – 1249148

Mobil 

0152 - 09460581

 

 

 

Schatzmeister

(im Amt seit 27. Dezember 2010)

 

Fredy Ullmann

 

Tel.

06027 - 99107

 

 

Geschäftsführer

(im Amt seit 10. Dezember 2015)

Sponsoring

 

Bastian Albert

 

Mobil 

0171 - 1964469

 

 

Schriftführer

(im Amt seit 31. Oktober 2019)

 

Norbert Schanze

  

Mobil 

0176 - 47711335

 

 

 

 

 

 

Beisitzer

 

 

Beauftragter des Vorstandes

für Gratulationen

 

Harald Durschang

 

Tel. 06027 – 6138

 

 

 

Beauftragter des Vorstandes

für Sonderaufgaben

 

Horst Sommer

 

Tel. 06027 – 8389

Fax: 06027- 407941

 

 

Kassenprüfung

 

 

Kassenprüfer

(im Amt seit 25. Juli 2008)

 

Winfried Franz

 

Tel.  06021 – 6149

 

 

 

Kassenprüfer

(im Amt seit 01. Februar 2013)

 

Norbert Gräbner

 

Mobil 

0179 - 4729265

 

 

               Vereinsausschuss

 

Abteilungsleiter

Aktive Fußball

Organisation und sportliche Leitung

 

 

 

Sebastian Mücke

(im Amt seit 01. Juli 2019)

 

Mobil:

 0172 - 4032599

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktive Fußball

Spielbetrieb 1. Mannschaft

 

Holger Trapp

(im Amt seit ??. Juli 2018)

 

Mobil:

0170 - 1915294

 

 

Aktive Fußball

Spielbetrieb 1. Mannschaft

 

 

Uwe Herold

(im Amt seit ??. Juli 2018)

 

Mobil 

0170 - 3548350

 

 

 

Aktive Fußball

Spielbetrieb 2. Mannschaft

 

Florian Staudt

(im Amt seit 01. Juli 2019)

 

 

Aktive Fußball

Spielbetrieb 2. Mannschaft

 

Steffen Jäger

(im Amt seit 01. Juli 2019)

 

 

 

Jugendleiter Fußball

(im Amt seit 01. Februar 2013)

 

Dennis Neßwald

 

Tel.

06027 – 4079051

 

 

IN00931_

Stv. Jugendleiter Fußball

(im Amt seit 28. November 2014)

 

Heiko Reinfurth

 

Tel.

06027 - 8644

 

 

IN00931_

1. Abteilungsleiter Soma

Fußball

(im Amt seit 18. Oktober 2019)

 

Michael Weber

 

Mobil:

0172 - 6768588

 

Bild folgt

 

 

2. Abteilungsleiter Soma Fußball

(im Amt seit 01. Januar 2020)

 

Hans-Peter Dirnhofer

 

Mobil:

0172 - 6760262

 

Bild folgt

 

 

1. Abteilungsleiter Kegelsport

(im Amt seit 22. Mai 2014)

 

Manuel Groh

 

Mobil

0176 - 47719843

 

 

2. Abteilungsleiter Kegelsport

(im Amt seit 01. Juli 2004)

 

Torsten Pranghofer

 

Tel.

06027 – 1249148

 

 

 

 

       Weitere Ämter im Verein

 

Platzwart

(im Amt seit April 2014)

 

Helmut Eid

 

Tel.

06027 - 6117

 

 

image004

Sportplatzkassiere

(im Amt seit August 2016)

 

 

Erwin Müller und Josef Jupp Rüfner

 

Fahnenabordnung

 

Winfried Faller

(im Amt seit ??.  ??? ????)

 

Harald Durschang

(im Amt seit ??. ??? ????)

 

Heinrich Hofbeck

(im Amt seit 01.  Dezember 2016)

 

 

 

 

 

Mitgliederverwaltung

(im Amt seit 01. September 2019)

 

 

Tom Reinfurth

 

 

Telefon / Mobil

 

06027 - 8644

Bild folgt

 

Öffentlichkeitsarbeit,

Webmaster und Ehrenamtsbeauftragter

 

Karl-Heinz Schledorn

 

Tel. 06027 – 6436

 

 

       Kegelabteilung weitere Ämter der Spielgemeinschaft

 

 

Sportwart

(im Amt seit 01. Juli 2019)

 

Stefan Liebl

 

Tel.  

06021 – 771830

Mobil 

0176 - 34390867

 

Jugendwartin

(im Amt seit 01.07.2019)

 

Martina Bäcker

 

Mobil: 0160 94526221

 

 

IN00931_

 

 

...alles was sich in den vergangenen Jahren seit unserem Jubiläumsjahr 2010 in unseren Verein ereignete, kann im unteren Kästchen als pdf-Datei abgerufen werden!

 

Unser Vereinsleben im Rückblick

(Was so alles „Rund um unseren Verein passierte – auf das entsprechende Halbjahr klicken -

die Zusammensetzung des Vereinsgremiums „im Jahre“ …auf die entsprechende Jahreszahl klicken!)

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Januar - Juni

2010

Juli - Dezember

Januar - Juni

2011

Juli - Dezember

Januar - Juni

2012

Juli - Dezember

Januar - Juni

2013

Juli - Dezember

Januar - Juni

2014

Juli - Dezember

Januar - Juni

2015

Juli - Dezember

Januar - Juni

2016

Juli - Dezember

Januar - Juni

2017

Juli - Dezember

Januar - Juni

2018

Juli - Dezember

Januar - Juni

2019

Juli - Dezember

 

Cedric Kurz gewinnt Jubiläumswappenwettbewerb (26. Januar 2020)

In diesem Jahr im Mai begeht der Sportverein sein 110. Gründungsfest!

Zu diesem „Geburtstag“ hatten wir bereits im letzten Jahr zu einem Wettbewerb für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 bis 13 Jahren aufgerufen, um uns ein „Jubiläumswappen“ zu gestalten!

 

Lief es anfangs mit Einreichungen noch recht schleppend, kamen gerade in den letzten Tagen bis zum Abgabetermin noch einige Vorschläge rein.

 

Somit wurde dann aus insgesamt sieben Einreichungen das Siegerwappen gekürt und anlässlich der Junioren-Hallentage am Sonntag vorgestellt.

 

Cedric Kurz, von den U13-Junioren, wählte als Hintergrund den Eichenbaum aus dem Gemeindewappen, das er mit unseren Sportarten Fußball und Kegeln füllte. Damit konnte er die Jury komplett überzeugen!

 

Dieses Wappen wird bereits ab dieser Ausgabe unser Vereinslogo hier im Vereinstext schmücken, sowie alle offiziellen Veröffentlichungen unseres Vereins!

 

Platz 2 erreichte sein Bruder Yannik Kurz aus dem U9-Jugendbereich. Dritter wurde ebenfalls aus der U9-Jugend Marlon Beyer.

 

Alle drei Preisträger bekamen gestaffelte Geldpreise und eine Vorwärts-Bascup.

 

Auch die weiteren Teilnehmer gingen nicht leer aus und bekamen ebenfalls diese Vereinskappe überreicht.

 

Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern und allen Teilnehmer Danke für eure tollen Vorschläge! Diese können übrigens auf der Vereinshomepage unter „wir über uns“ angesehen werden!

 

KHSchledorn

 

 

 

Vorwärtsball – wenige Restkarten noch erhältlich!

(25. Januar 2020)

 

Der Vorwärtsball wirft seine Schatten voraus und am Samstag war dies ein sehr langer Schatten beim Vorverkauf am Sportgelände.

 

Schon ab 6:00 Uhr standen die ersten Kunden am Tor und warteten auf den Beginn des Vorverkaufs. Damit die Wartenden nicht so lange in der Kälte stehen mussten wurden die Pforten schon wenige Minuten früher geöffnet. In diesem Jahr konnten alle Kartenwünsche erfüllt werden und niemand musste ohne Karte das Sportgelände verlassen. Vielen Dank an die Disziplin der Wartenden und auch für die vielen freundlichen und aufmunternden Worte des Dankes für den Vorwärtsball.

 

Norbert Schanze unterstützte sogar die Verkaufs-Crew mit Süßigkeiten, damit wir dem Ansturm standhalten konnten. Dankeschön.

 

Es gibt noch wenige Restkarten, diese können bei Ralf Stock per mail angefragt werden. Bitte keine Telefonanrufe.

 

Ralf.stock@sv-vorwärts-kleinostheim.de

 

Bis zum 22.02.2020, wenn es dann heißt – Vorwärts Helau.

Förderverein Vorwärts

 

 

 

Vorwärts Maskenball 2020 - (20. Januar 2020)

 

 

Kartenvorverkauf

am „Freitag“ und Samstag!

 

 

Wie bereits mehrfach berichtet, haben am Freitag (24. Januar) im Rahmen der Jugendhallentage ausschließlich Vereinsmitglieder ab 18.00 Uhr die Möglichkeit,

2 Karten für den Vorwärts-Maskenball zu erwerben!

 

 

Bitte beachtet dabei, dass ihr in der Maingauhalle persönlich dazu anwesend sein müsst!

 

Und am Samstag (25. Januar) startet dann ab 09.00 Uhr für alle anderen der Vorverkauf am Sportzentrum an der Alten Poststraße! Dabei ist zu beachten, dass pro Person maximal 10 Karten erworben werden dürfen!

 

Förderverein Vorwärts

 

Jugend gestaltet das „Jubiläumswappen“ - Siegerehrung am Sonntag (21. Januar 2020)

Unser Aufruf Anfang Dezember letzten Jahres zu einem „Mal- und / oder Gestaltungs-wettbewerb“ für ein „Jubiläumswappen“ zu unserem diesjährigen 110. Gründungsfest wird am Sonntag mit der Siegerehrung enden!

 

Lief anfangs die Beteiligung sehr schleppend an, kam es dann aber auf der Zielgeraden immer besser in Schwung! Und somit können wir am Sonntag im Rahmen des Einlagespiels beim U15-Jugendturnier gegen 14.30 Uhr in der Maingauhalle die drei Preisträger prämieren.

 

Danke für eure Teilnahme!

Bei allen, die einen Vorschlag eingereicht haben, möchten wir uns herzlich für eure Teilnahme bedanken. Und solltet ihr letztendlich dabei nicht zu den drei Preisträgern gehören, geht am Ende keiner leer aus!

 

Das Siegerwappen soll dann, wenn es technisch bis dahin möglich ist, bereits ab der Ausgabe 5. KW am 31. Januar nicht nur unseren Vereinstext hier im Mitteilungsblatt „Unser Blättsche“ zieren, sondern das ganze Jahr über alle offiziellen Veröffentlichungen „schmücken“! Kommende Woche berichten wir dann ausführlich davon!

 

 

 

 

 


Auf unserer Vereinshomepage

lassen wir Mitglieder „sprechen“! – Teil 10

 

12 Monate vor unserem 110. „Vereinsgeburtstag“ wollen wir in loser Folge Vereinsmitgliedern ob Jung und Alt, Fußballer oder Kegler, Frauen und Männer, aktive wie passive zu Wort kommen lassen, um auch so auf unser Vereinsjubiläum im Mai 2020 einzustimmen! 

Als nächstes sprechen unsere Mitglieder Martina und Guido Rüfner, nachzulesen ab Donnerstag 16. Januar 2020 auf unserer Vereinshomepage unter „wir über uns“!

 

 

 

Martina und Guido Rüfner

 

Martina engagierte sich in der Jugendarbeit des Vereins und unterstützt uns bei diversen Vereinsaktivitäten.

 

Guido ist seit seiner Jugend mit dem Verein verwurzelt. Dabei durchlief er von den Schülern über Jugend, Aktive bis zur Soma alle Fußballmannschaften im Verein und bestritt in dieser Zeit ca. 450 Aktiven-Spiele in rot-weiß.

 

 

Diesen „Vorwärts-Virus“ gaben sie an ihre Söhne Maik und Yannik weiter, die beide im Aktivenkader am Ball sind.

 

 

 

Martina: Nachdem ich Guido kennengelernt hatte, war klar dass Fußball ein großer Bestandteil unserer Familie sein würde. In meiner Familie stand Handball im Vordergrund.

 

Guido: Schon als kleines Kind ging es sonntags regelmäßig auf den Sportplatz zu den Spielen der 1. Mannschaft, weil mein Vater ja auch für den SV Vorwärts kickte. Da bekam man Fußball praktisch in die Wiege gelegt.

 

 

Martina: Die Freundschaften, die sich in dieser Zeit entwickelt haben, und die z. T. bereits mehrere Jahrzehnte bestehen.

 

Guido: Zu den prägendsten, weil schönsten Geschichten, zählen für mich sicherlich die beiden Meisterschaften 1993/94 und 1998/99 mit der 1. Mannschaft. Dies sind, hoffentlich nicht mehr lange, die letzten Meisterschaften, die für den SV Vorwärts errungen wurden. Gute Fußballer, verschworene Gemeinschaften und legendäre Feiern waren die Garanten für diese unvergessliche Zeit.

 

 

Martina: Am meisten Spaß hat die Tätigkeit im Turnierteam gemacht. Die Vorwärts Hallentage waren zwar sehr arbeitsintensiv, allerdings haben alle Fußballer mitangepackt, von der Jugend über die Aktiven und die Soma, um diese zusammen zu stemmen.

 

Guido: Jedes Amt hatte seine schönen und auch weniger schöne Seiten. Aber das gehört einfach beim Sport dazu. Mal gewinnt man, mal verliert man. Am meisten Spaß und Freude hat es gemacht, viele Spieler vom Kind bzw. Jugendlichen bis ins Erwachsenenalter zu begleiten.

 

 

Martina: Es gibt sicherlich Dinge die verbessert werden können, aber um das zu beurteilen bin ich zu wenig in den aktuellen Vereinsablauf involviert.

 

Guido: Es gibt immer Dinge, die geändert oder verbessert werden können. Aber das ist ähnlich, wie bei der Mannschaftsaufstellung am Spieltag. Das Trainerteam hat den besten Einblick und gibt die Taktik vor, um die Partie zu gewinnen. Oft klappt das, manchmal halt auch nicht.

 

Hätte ihr euch auch vorstellen können, in einem anderen Ortsverein aktiv zu sein?

 

Martina: Ja klar, wenn sich unsere Söhne für einen anderen Sport bzw. einen anderen Verein entscheiden hätten, wäre das Engagement bei einem anderen Verein erfolgt. 

 

Guido: Da Fußball schon immer Freizeitbeschäftigung Nr. 1 im Hause Rüfner war, lief es zwangsläufig auf ein Engagement beim SV Vorwärts heraus. Voraussetzung dafür war natürlich, dass sich meine Frau und meine Söhne ebenfalls für den Fußballsport entschieden haben.

 

 

Martina:  Für den Verein wünsche ich mir, dass der Zusammenhalt weiter gefördert wird und sich jeder einzelne vielleicht nicht ganz so wichtig nimmt, sondern die Mannschaft bzw. den Verein in den Mittelpunkt stellt. Das gilt natürlich nicht nur für den Verein sondern insgesamt für unsere Gesellschaft.

 

Guido: Zuallererst sollte der Wiederaufstieg der 1. Mannschaft realisiert werden, um dann mit nachrückenden Eigengewächsen eine schlagkräftige Truppe für die kommenden Jahre aufzubauen.

 

Danke Martina, danke Guido für eure Antworten

 

 

Hans-Peter Dirnhofer 2. SOMA-Abteilungsleiter (04. Januar 2020)

Nachdem im Oktober letzten Jahres Michael Weber die Abteilungsleitung übernahm, konnte nun auch der Posten des stellvertretenden Abteilungsleiters mit Hans-Peter Dirnhofer besetzt werden. Wir danken auch auf diesem Wege Hans-Peter für seine Bereitschaft dieses Amt zu übernehmen und wünschen ihm allzeit ein glückliches Händchen bei seinem ehrenamtlichen Engagement.

KHSchledorn

 

Entwerft unser Jubiläumswappen zur 110 Jahrfeier!

Im kommenden Jahr begeht der Sportverein im Mai sein 110. Gründungsfest!

Auf dieses Ereignis wollen wir uns auch mit einem „Jubiläumswappen“ einstimmen und rufen hiermit einen „Mal- und / oder Gestaltungswettbewerb“ aus!

 

Kinder und Jugendliche (Mitglieder und Nichtmitglieder) im Alter zwischen 6 bis 13 Jahren sollen kreativ sein und uns ein Jubiläumswappen gestalten. Dabei sind der Phantasie wie auch der Gestaltungstechnik keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass man das Vereinswappen noch erkennt und eine Verbindung zur 110-Jahre Sportverein SV Vorwärts Kleinostheim 1910 vorhanden ist!

 

Prämierung und Preisverteilung am 26. Januar!

Am Hallen – Junioren – Wochenende wollen wir dann die ersten drei Preisträger küren!

Das Siegerwappen soll bereits ab der Ausgabe 5. KW am 31. Januar nicht nur unseren Vereinstext im Mitteilungsblatt „Unser Blättsche“ zieren, sondern das ganze Jahr über alle offiziellen Veröffentlichungen „schmücken“!

 

Der Abgabeschluss wurde auf den 20. Januar 2020 verlängert!

 

Nun seid ihr dran und wir freuen uns schon auf Eure künstlerischen Werke, die ihr bei Euren Trainern abgeben oder per e-mail an jugendturniere@sv-vorwaerts-kleinostheim.de schicken könnt.

 

Näheres zu dem Wettbewerb wird es auch auf der Homepage und bei den Jugendtrainern der entsprechenden Jahrgänge geben!

 

 

 Neujahrsgrüße

 

 

Der

Sportverein Vorwärts

wünscht ein gesundes und in allen Bereichen

erfolgreiches neues Jahr.

  

Zusätzlich wünschen wir unseren

Fußball- und Kegelsportlern

viele erfolgreiche Spiele!

 

 

Der Sportverein Vorwärts wünscht allen ein gesundes und erfolgreiches 2020!

 

Und in diesem neuen Jahrzehnt begehen wir unser 110´tes Gründungsfest mit einem Tag des „Vorwärts“ am Sportgelände. Dieser soll am Pfingstsonntag - 31. Mai begangen werden. Darauf werden wir näher rechtzeitig auch hier eingehen!   

 

Doch jetzt zum Start dieses neuen Jahres wünschen wir erstmal unseren Sportlerinnen und Sportlern verletzungsfreie und erfolgreiche Spiele!

 

 

 

Der Verein lebt! – Jahresabschluss am Samstag begangen (14. Dezember 2019)

Den Gesamttext mit Bildern dieser Jahresabschlussfeier kann über den Button „Vereinsleben im Überblick“ unter „2019 – JUL bis DEZ“ nachgelesen werden! Die Weihnachtsgeschichte wie das Nikolausgedicht ist unterhalb anklickbar!

 

Adventsgedicht zum Nachlesen - hier klicken!

Nikolausgedicht zum Nachlesen - hier klicken!

 

 

Unsere Geburtsstunde als Vereinshomepage im Internet! 

Liebe Vorwärtsler/innen, liebe Gäste!

Ein "wichtiger Schritt" in unserer 91jährigen Vereinsgeschichte ist seit dem 15. Dezember 2001 erreicht!

Im Zeitalter moderner Medientechnologie hat sich unser Verein damit ein schon vorweg genommenes Weihnachtsgeschenk gemacht!

Eine vereinseigene Homepage soll in Zukunft über unseren Verein berichten und informieren. Wir wollen einfach präsent sein im weltweiten Netz, die uns dieses Medium bietet.

Der "Rohbau" steht mit dem heutigen Tage im Netz! Jetzt gilt es, dass alle Abteilungen und alle Mannschaften sich ihre eigene Seite gestalten, um sich "persönlich" präsentieren zu können.

 

Unser Ziel ist es, nach und nach im kommenden Jahr 2002 unsere Homepage zu vollenden. Um dann eine "bunte" und vielseitige Präsentation unseres Vereins im Netz  zur Verfügung zu haben!

 

Die „Macher oder Geburtshelfer“

Heribert Münch und

Karl-Heinz Schledorn

Betrachten Sie unsere Homepage kritisch und informiert uns, wenn Euch das eine oder andere nicht "gefällt"!

Doch erst mal viel Spaß beim surfen im worldwideweb auf unserer Homepage!